Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Angelika Zöllner


Basic Mitglied

Soooo schön kann es da sein...Fotorätsel

Wooooo ist das?

Ein ganz berühmter Ort.
Wo ist eigentlich Paco abgeblieben? Der war doch immer zuständig für lustige Fotorätsel.
Finde, ich kriege einen Orden. Nicht wegen technischer Perfektheiten - sondern weil dieser berühmt-berüchtigte Ort in der blauen Stunde so eine schöne Stimmung hat. Wenig bearbeitet.
Auf unserem Spaziergang hatte ich kein Stativ dabei. Also, freihändigen Gruß...

Kommentare 17

  • Dirk S. BE 24. Mai 2007, 18:45

    Wenn man genau da, an einem Sonntagvormittag, mal einen Deutschen direkt aus einem Eimer hat trinken sehen...

    ... dann überrascht einen die friedliche Ruhe und stille Schönheit dieses Bildes doch sehr.
    ;-)
    LG Dirk
  • Angelika Zöllner 19. Mai 2007, 21:08

    @ Ursula. Ok, ich giesse 1 l Sangria online Richtung Krefeld, lach. Bloß - ich habe keinen... - und stellt euch vor, der gepriesene Sangria war nicht mal im Supermarkt aufzutreiben in Malle ...angeblich bei den Touris beliebter als bei den Einheimischen...
    Bleibt also allenfalls eine Flasche Hoehl-Sekt, benannt nach meinem Urgroßvater. Den habe ich gerade in Trier noch aufgetrieben...da musst du aber schon vorbeikommen, wenn du ihn probieren willst;-). Schmeckt super - falls man Sekt mag.

    @ Franky - das find i h sehr spannend, was du da schreibst...!
  • Franky Möhn 19. Mai 2007, 14:58

    Irgendwo hab ich gehört, das das alles wieder abgerissen werden soll, weil die "Majokiner" diesen Tourismus nicht mehr haben wollen.
    Die Bulgaren und Türken würden sich freuen.
    lg Franky
  • Ursula Theißen 19. Mai 2007, 0:30

    **Freu** - Und was hab ich jetzt gewonnen?
    1 Liter Sangria wär schon ok., liebe Angelika :)))
    LG Ursula
  • Angelika Zöllner 18. Mai 2007, 9:23

    @ alle.
    Für mich war es ein Phänomen, hier den berühmt-berüchtigen 'Ballermann 6' zu sehen - der zum Glück noch geschlossen war Anfang April, es gab keinerlei Schnapsleichen, Petra - und in diesem Abendlicht. Blaue und braune Farben legten - für mich zumindest - noch einen überraschenden Zauber über eine eher langweilige, aber auch nicht 'schlimme' Touristenecke. Als 'traumschöne Gegend' wollte ich es natürlich nicht darstellen....:-(((. Hatte mir den Ballermann aber ganz anders vorgestellt. Scheusslicher.
    @ Peter. Vielleicht sieht es an der Costa del Sol ähnlich aus? Ich war noch nie da...Touristendomizile gleichen sich...

    Angelika
  • Werner M. 18. Mai 2007, 8:46

    sehr schön fotografierte Strandszene, aber wo das ist ..? ich bin so selten an Stränden ...

  • Peter Vollmert 18. Mai 2007, 8:05

    Das ist in Fuengirola an der Costa des Sol, auch wenn es da regnet.
    Wann hast Du das Foto gemacht?
    Ich war am 31.03.07 bei meiner "Andalucia con bicigleta" da
    LG Peter
  • Heide M.H. 18. Mai 2007, 7:42

    die Stimmung ist wohl einen Abendspaziergang wert! lg Heide-Angelika
  • Heinz G 18. Mai 2007, 4:56

    Sehr stimmungsvolle Strandpromenade. Aber ich finde du hast die Lösung des Rätsels schon weggegeben.
    lg Heinz
  • Franzisco Z. 18. Mai 2007, 2:24

    ...es ist zwar hier auf dem foto -schöner als am tag im sommer

    aber mein begriff von "schönheit " definiere ich doch anders

    gruss
  • Petra Sommerlad 18. Mai 2007, 0:30

    Vielleicht der Ballermann nachdem die Straßenkehrer alle deutschen Schnapsleichen hier zum Vatertag abgeliefert haben ???? Schlaf gut!!! LGPEtra
  • Richard Fürst 18. Mai 2007, 0:24

    Würde es auch so sehen wie Ursula Theissen.
  • Ursula Theißen 18. Mai 2007, 0:16

    BALLERMANN???
  • Angelika Zöllner 18. Mai 2007, 0:15

    Genau, die Sucht...ich wollte längst in der Heia sein. Deshalb dieses Gute-Nachtbild;-).
    Liebe Sandmännchengrüße an alle,
    Angelika.
  • Richard Fürst 18. Mai 2007, 0:13

    Wie war das mit dem Bett? :-))) Kommt mir sehr bekannt vor, es fehlen die vielen Leute.
    LG Richard