Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herbert Rulf


Basic Mitglied, Nordrhein-Westfalen

Sooo viel schneiden wir weg.....

Werbung an einem Stadtbus in Kunming für ein Krankenhaus.
Juni 2009. Scan vom Dia.

http://www.rulf.biz

Kommentare 16

  • Michael Simons 2. Februar 2009, 2:12

    Wenigstens endet die Telefonnummer vom Krankenhaus auf "88", da kann ja nichts mehr schief gehen.

    In diesem Sinne, happy "niu" year, Michael
  • Rainer Switala 28. Januar 2009, 13:41

    gut eingefangen die fahrende werbewand
    überall gleich in unserer modernen welt
    gruß rainer
  • Herbert Rulf 28. Januar 2009, 0:26

    @Qingwei: Danke für die zusätzliche Erläuterung. Irgendwie passt es doch, oder ? :-))

    LG, Herbert
  • Qingwei Chen 27. Januar 2009, 15:49

    übrigens verbindet man in der reklame "gynäkologen" mit "liebe" und "gesundheit". das ist ein feiner zusammenhang, der die fantasie fliegen lässt:-)

    lg qingwei
  • Wolfgang Bazer 27. Januar 2009, 6:46

    Wer zum Gynaekologen will, soll auf die neun Inseln, die junge Frau meint aber acht, also eine Insel weniger. Vielleichtht hat sich da jemand verzaehlt. Ehrlich gesagt, versteh ich das alles nicht.
    LG Wolfgang
  • Klexy – Bewahrer des Augenblix¸ Hüter des Worz 27. Januar 2009, 1:31

    Das sollen 30 cm sein?
  • Herbert Rulf 27. Januar 2009, 0:23

    @Frank: Lies nach bei Qingwei !
    Gruß, Herbert
  • Frank Mühlberg 26. Januar 2009, 23:47

    Kommt drauf an von was !
    Frank
  • Mario C. 26. Januar 2009, 23:26

    :]
  • Herbert Rulf 26. Januar 2009, 22:20

    @Qingwei: Danke. Jetzt ist das Rätsel gelöst :-))

    LG, Herbert
  • Qingwei Chen 26. Januar 2009, 21:54

    oder ein stück gebärmuter? (laut reklame auf bus:-)

    lg qingwei
  • Herbert Rulf 26. Januar 2009, 20:18

    @Rüdiger: Klar, da könnte auch der Fotograf noch was schneiden. Vielleicht links, aber dann glaubt mir doch keiner mehr, dass das wirklich Werbung für ein Hospital ist :-))

    @Alfons: Blinddarm :-))

    @Christian: Tss, tss :-)

    @Jürgen: Manchmal geht man ja genau deswegen dorthin.

    Gruß, Herbert
  • Juergen Graf 26. Januar 2009, 20:08

    Da ist man doch in keinem Krankenhaus wirklich sicher . Zumindest ist es eine freundliche Einladung und ein gelungenes Foto. Gruß Jürgen
  • Rüdiger Kautz 26. Januar 2009, 19:46

    "Lang isser nicht, aber ....".
    Oder, das ist ein Hinweis für den Fotografen, was an der Aufnahme wegzuschneiden ist ;-).
    Gute Kombination zwischen Aufnahme und Bildtitel.
    Gruß Rüdiger
  • Alfons Gellweiler 26. Januar 2009, 19:41


    Wovon ?
    Ein starkes Stück jedenfalls ;-)

    Grüße
    Alfons

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 541
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz