Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Nienstedt


Basic Mitglied, Berlin

Sonnenuntergangsfotograf

(März 2013; aktualisiert)

Kommentare 4

  • Werner Nienstedt 10. April 2013, 9:04

    Danke für Eure Anmerkungen.
    @Torsten: so besser?
    (Bitte "Original zeigen" anklicken)
  • Torsten Päschel 9. April 2013, 23:06

    Tolles Motiv schön minimalistisch festgehalten - allerdings stören mich persönlich zwei Dinge: Zum Einen die Farbabrisse (JPEG_Artefakte) im Himmel, wellenförmig um die Sonne herum, und dann käme die Aussage des Bildes viel stärker herüber, wenn der obere (ca. Hälfte) Teil des Himmels und der Strand im Vordergrund so geschnitten würden bis der Starnd aus der unteren rechten Ecke kommt: Dann würde die Spannung zwischen Sonne und Fotograf maximal werden und das Bild massiv an Aussage zulegen!
    VG,
    Torsten
  • spacelilly13 9. April 2013, 22:22

    Das sieht echt gut aus...sehr schön! Lg Maria
  • Klaus Boizo 9. April 2013, 22:07

    schön minimal.
    das hat was.
    lg
    klaus

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Spiekeroog 2013
Klicks 641
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-GH3
Objektiv LUMIX G VARIO 12-35/F2.8
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 28.0 mm
ISO 200