Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sonnenuntergang in Infrarot

Sonnenuntergang in Infrarot

657 2

Gregor P.


Free Mitglied, Freiburg

Sonnenuntergang in Infrarot

Motiv: Baum bei Nimburg am Kriegsdenkmal
Aufnahme: Canon 350D (unmodifiziert); Sigma 10-20@10; Heliopan 780; F 8,0; 116 s; 100 ISO; 1 Becks Gold

Der Flare wird wohl viele hier stören =) mich nicht

Kommentare 2

  • Back to live 22. Juli 2006, 22:04

    So stelle ich mir eine Atomare Detonation vor. Da sollen ja auch alle möglichen Farben auftauchen. Leute aus Hisoshima haben sogar berichtet, das Farben vorkamen, die sie zuvor noch nie gesehen haben. Der Rote Himmel gefällt mir sehr gut. Das Lensflare ist bei IR-Gegenlchtaufnahmen so wie so kaum zu vermeiden. Ich wüßte nicht wie.
    Gruß, Michael. :-)
  • Nitewish II 22. Juli 2006, 21:05

    Krass, aber auch irgendwie faszinierend. Die Blendenflecken stören mich hier auch nicht.
    LG Ute