Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Goessi


World Mitglied, Hebertshausen bei Dachau

Sonnenuntergang im Herbst

Aufnahme vom 25.10.2013

Warum kann der Sonnenuntergang den Himmel färben?

Die Färbung des Himmels durch den Sonnenuntergang basiert auf der variierenden Lichtbrechung, wenn sich der Neigungswinkel der Sonnen zur Erdachse verändert. Das Licht wird anders gebrochen, als wenn sich die Sonnen am Tag im Zenit befindet und es kommt zu einer Filterung andersfarbiger Lichtstrahlen aus dem Spektrum, sodass nur noch einzelne Farbteile den Himmel in eine andere "Coloration" tauchen können.

In der Atmosphäre finden eben solche physikalischen Prozesse statt, wie sie auf der Erde bislang erforscht wurden. Dies gilt auch für optische Phänomene, welche mit der Streuung und Brechung des Lichts zu tun haben.

Die Atmosphäre ist ein Raum, indem sich aber Milliarden von Staubteilchen und feinste Wassertropfen befinden, die sich ständig bewegen und sich in ihrem Volumen verändern. Diese Bestandteile sind die Voraussetzung dafür, dass sich beeindruckende Farbenspiele am Himmelszelt vollziehen, wenn die Sonne auf oder unter geht. Die Intensität der Farben wird um so intensiver, desto niedriger der Stand der Sonne wird. Sinkt die Sonne oder steigt sie erst langsam über dem Horizont auf, dann ist der Einfallswinkel der Lichtstrahlen enorm gering. Die Strahlen gleiten somit noch flach über die Oberfläche der Erde. Während des Sonnenuntergangs nimmt der Himmel meist eine Färbung an, die sich im Bereich von Rot und Orange bewegt. Das Sonnenlicht muss bei einem Tiefstand einen weiteren Weg zur Erde durch die Atmosphäre zurücklegen und es kommt zu einer hohen Streuung des blauen, kurzwelligen Lichts. Dies führt dazu, dass nur die langwelligen roten Lichtstrahlen als sichtbar erscheinen.

http://www.hilfreiche-tools.de/berechnung/sonnenuntergang-berechnen.html

Kommentare 4

  • fritschi1256 26. Oktober 2013, 21:28

    Starke Stimmung und Farben. Viele Grüße Fritschi
  • José Cambrer 26. Oktober 2013, 14:42

    Wieviel Punkte gibts maximal? - Egal, ich gebe dir alle und noch einen Stern dazu !
    LG Joey
  • mww schmidt 26. Oktober 2013, 11:00

    Klasse Abend Stimmung festgehalten
    h.g.michael
  • Fotoknipser42 26. Oktober 2013, 9:32

    Eine wunderschöne Aufnahme!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Herbst
Klicks 243
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv Canon EF 70-200mm f/2.8L IS II USM
Blende 13
Belichtungszeit 1
Brennweite 125.0 mm
ISO 100