Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Alexander Jung Photography


Free Mitglied, Hamburg

Kommentare 8

  • Klaus Berlin 26. April 2014, 19:51

    Ich find's durchaus recht gut... stimmungsvoll.
    Allerdings hätte ich es soweit nach rechts gedreht, bis die Maste gerade stehen, das ist bei mir (der ich die Kamera "gern" mal schief halte) ein Muss!
    Ansonsten... seid friedlich ;o)
    VG Klaus
  • Günther Metzinger 26. April 2014, 9:34

    Schön, dass die Uhr noch so zu erkennen ist.
    VG Günther M
  • Thomas Reitzel 25. April 2014, 22:19


    Okay - danke für Dein feedback, Alexander, meine Anmerkung war auch durchaus konstruktiv gemeint.

    @Luigi: Nun ja, etwas kryptisch. De gustibus non est disputandum... dennoch kann man ja in einem Fotoforum etwas dazu sagen! Wenn es mich nicht interessiert hätte, hätte ich einfach weitergeklickt...

  • Alexander Jung Photography 25. April 2014, 21:58

    Die Bearbeitung dieses Fotos ist so gewollt! Er wird nicht verlangt, dass alle es mögen. Photography kann vieles sein. Die Behauptung, dass es ein unbearbeitetes Foto ist, kann ich nur zurückweisen. Dieses Foto wurde nach meinem Geschmack und meinem Stil bearbeitet. Die Fotografie unterliegt keinen Regeln sondern unterliegt der eigenen kreativen Ader. Aber nichtsdestotrotz danke für den Hinweis mit der anderen Bildaufteilung und dem Logo. Ich werde es mal bei Gelegenheit ausprobieren und auf mich wirken lassen!
    @ Luigi: Danke für die Verteidigung meiner Arbeit!
    VG. Alex
  • Da Luigi 25. April 2014, 19:45

    ob ein lied jetzt nur 3 akkorde hat und nur 2 minuten lang ist oder irgend ein 20 minütiges progressives monster ist... es ist und bleib trotzdem ein lied, kann auch ein lieblingslied von jemandem sein usw. genau so ist es mit fotos doch auch oder nicht? es zwingt dich ja niemand es anzusehen. und wenn du eben lieber classic magst als punk, dann bedeutet es noch lange nicht dass punk keine musikrichtung ist (ich weiß, etwas viel schmarn jetzt hier, aber ich hoff es wird verstanden was ich meine).
  • Thomas Reitzel 25. April 2014, 19:19


    Das Recht habe ich alleine schon dadurch, daß die fc ein Fotoforum ist und dieses Bild zur Diskussion steht, und zwar mit allem, was darauf zu sehen ist.

    Ich glaube viel eher, er hat das Bild genau so fotografiert und zeigt es unbeschnitten. Das alleine ist "Photography" bestimmt nicht.

    Wenn Dir mein statement nicht paßt, da Luigi, dann geh´ woanders hin.

  • Da Luigi 25. April 2014, 17:08

    @ Tom:
    was gibt dir denn das recht die voraussetzungen für "photography" festzulegen? fotografieren ist eine kunst die sich jeder so gestallten kann wie man will. er hat das bild so gemacht, weil er es so machen wollte. und genau so solls sein.
    cheerio
  • Thomas Reitzel 25. April 2014, 13:16


    Wenn Du schon diesen hohen "Photography"-Anspruch hast, dann würde ich das Bild so aufteilen, daß sich Sonne und Uhr diagonal gegenüberstehen, als links und rechts ein gutes Stück beschneiden.

    ...und Dein logo dabei etwas dezenter gestalten...

    VG, Tom

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 192
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv Sigma 70-200mm F2.8 EX APO DG Macro HSM II
Blende 11
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 200.0 mm
ISO 100