Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sonnenuntergang am Breitenstein

Sonnenuntergang am Breitenstein

441 5

Jürgen Reinhardt


Basic Mitglied

Sonnenuntergang am Breitenstein

Es war so kalt, dass ich Schwierigkeiten hatte die Kamera ohne Verzittern zu halten und ein Bild zu schiessen. Generell finde ich das Ablichten von Sonnenuntergängen sehr schwer, da der Kontrastumfang des Motives so stark ist, so dass Details zwangsläufig schwarz oder weiss werden...

Kommentare 5

  • Stefan Zimmermann 2. September 2003, 16:04

    Halllo Jürgen.

    Ein nur Sonnenuntergang wäre langweilig gewesen. Fehler vieler Fotografen. Durch die Motiv-Wahl als Baum und den überlappenten Bergen für die Tiefenwirkung ein sehr gutes Foto.
    Das gewisse etwas das bei keinem Foto fehlen sollte ist die nach hinten hin verblassente Farbe an den Bergen die zusätzlich die Tiefenwirkkung untersützt.

    Was will man mehr ?
    Einen kleinen Rahmen? :-)

    Grüße aus Karlsruhe
    Stefan
  • Claudia F 2. September 2003, 14:53

    Ich finde die Belichtung so recht gelungen und auch die Bildaufteilung ist gut. Schöner Baum!
    cu Claudia
  • Jürgen Reinhardt 2. September 2003, 13:01

    @Olaf
    Richtig getippt. Im Hintergrund ist die Burg Teck zu sehen, links vom Baum ist (für das Auge nicht ersichtlich) der Hohenneuffen zu lokalisieren. In letzter Zeit hat man von dort oben einen herrlichen Blick in das Vorland...
  • Egon Pirker 2. September 2003, 12:58

    Tolle Aufnahme , gefällt mir sehr gut !

    :-)

    Gruß Egon
  • Olaf Schober 2. September 2003, 12:57

    Hallo Jürgen,

    ist das die Teck im Hintergrund??

    Ich persönlich hätte den Kontrast etwas angehoben - aber ansonsten ein tolles Bild

    Gruß Olaf