Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rumtreibär


World Mitglied, memberclub-foto-team (MoD)

Sonnenuhr - der Zeiger der Zeit

_____________________________________________________________________________________________________
Mach es wie die Sonnenuhr und zähl die schönen Stunden nur.
Nur einmal bist Du jung, doch glücklich kannst Du immer sein !

Diese Aufnahme entstand hier:
http://www.gruen-berlin.de/parks-gaerten/britzer-garten/parkgestaltung/kalenderplatz/

Sonnenuhr auf dem Kalenderplatz im Britzer Garten
Sonnenuhr auf dem Kalenderplatz im Britzer Garten
Rumtreibär


Eine Sonnenuhr ist ein astronomisches Gerät, das den Stand der Sonne am Himmel im Wesentlichen zur Anzeige der Tageszeit nutzt. Dazu wird der Schatten eines punktförmigen Körpers (Nodus) oder die Schattenrichtung eines parallel zur Erdachse ausgerichteten Stabes (Polstab) auf einem Zifferblatt abgelesen. Die Lehre von den Sonnenuhren heißt Gnomonik. Bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts waren Sonnenuhren gemeint, wenn man von Uhren sprach. Heute dienen sie meistens nur noch als Schmuck von Gebäuden und Plätzen. Sonnenuhren in moderner Bauweise sind aber in der Lage, die "amtliche" Zeit (zum Beispiel die MEZ) mindestens auf die Minute genau anzuzeigen. ***Wikipedia***
_____________________________________________________________________________________________________

Kommentare 7