Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
924 21

Kai Rösler


World Mitglied, Bern

Sonnentau

In einer Kiesgrube voller Sonnentau ist dieses Bild entstanden. Die Schwierigkeit war, einen ansprechenden Fokuspunkt zu finden. Ich hoffe, es ist mir gelungen ....

Mehr: http://www.roesler-digital.ch

Kommentare 21

  • conny1302 30. Januar 2014, 17:50

    Wuuunderschön, eeeehrlich! Total positiv! Ein Lichtblick!
    Conny
  • Monika JM 13. November 2011, 18:41

    ja..ist es

    LG Monika
  • Petra Goethe 11. Juli 2011, 22:13

    Voll gelungen, würde ich sagen!
    Grüessli Petra
  • Elke Hickstein 2. Juli 2011, 12:20

    Wow, welch starke Details!!
    Eine wunderschöne Aufnahme!
    LG Elke
  • romann 30. Juni 2011, 21:36

    Ein tolles Makro mit Motiven, die aus dem Nichts erscheinen

    LG Roger
  • Arthur Florian 30. Juni 2011, 20:51

    Ein wunderschönes und interessantes Makro. Die Spiegelungen in den Tropfen finde ich sehr schön.
    VG Arthur
  • Gila W. 30. Juni 2011, 17:38

    Das könnte man sich sehr gut gerahmt an der Wand vorstellen.
    LG Gila
  • Jacky 66 30. Juni 2011, 17:16

    Sieht coooool aus!!!
    Technisch bestens gelungen!
    Gefällt mir sehr gut!
    Grüäss Jacky
  • Rico Beer 30. Juni 2011, 15:24

    Fast schon die Abstraktion der interessanten Pflanze. Ich mag das feine Farbenspiel.
    LG Rico
  • Kai Rösler 30. Juni 2011, 15:07

    Hallo Carsten:
    Das Sonnentaublatt sieht man leicht grünlich unten rechts. Im Hintergrund waren gelbe Blüten, daher kommt die intensive gelbe Farbe im Rest des Bildes.

    Gruss Kai
  • Carsten Holzmann 30. Juni 2011, 14:57

    Ein wunderbares Makro! Interessant finde ich das intensive Gelb, der Sonnentau erscheint ja eher rot Ich hätte angenommen, dass die Blätter an sich grün sind, aber ich gebe zu, ich weiß es nicht genau. Das Schöne an der Makrofotografie ist ja, dass man lernt hinzuschauen, die Natur viel bewusster wahrzunehmen!
    HG Carsten
  • Marion Vollborn 30. Juni 2011, 11:02

    Oh ja das ist dir gelungen. Großartiges Foto.
    LG
    Marion
  • werner thuleweit 30. Juni 2011, 9:34

    Kompliment! Rein technisch schon anspruchsvoll, weil das Pflänzchen sehr klein ist und sich nicht weit über den Boden erhebt. Durch den ganz knappen Ausschnitt wirkt die Grafik der "Fanginstrumente" besonders stark!
    LG
    Werner
  • lettenbuck 30. Juni 2011, 7:13

    Gelungen..lg
  • Beyeler Toni 29. Juni 2011, 22:27


    Tolles Macro, hat irgendwie fast was futuristisches, ausserirdisches ;-)
    Wie sich in einigen Tropfen auch noch der Hintergrund erahnen lässt erweitert die Sicht, wertet gleich noch auf.
    Ich finds ein tolles Macro
    Gruss T.

Informationen

Sektion
Ordner Makros
Klicks 924
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 65.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten