Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Roman Rogoszynski


World Mitglied, Oberkrämer

Sonnenflecke

Ende März tratten einige Sonnenflecke auf der Oberfläche auf und das Wetter spielte sogar mit. Zur Zeit ist wieder nichts los.

Kommentare 4

  • Sighard Schraebler 20. April 2008, 13:03

    Aha, man lernt immer wieder was neues kennen. Die Fackel zwischen den zwei Flecken der hinteren Gruppe sieht fast dreidimensional aus. Ist das nur zufällig so, oder siehr man da schon ohne H-Alpha-Filter ein Filament aufsteigen?
    LG Sighard
  • Roman Rogoszynski 19. April 2008, 21:31

    @Sighard,

    die Unschärfe liegt am schlechten Seeing, das sich ungleichmässig über die Sonnenscheibe legte.
    Da ich beim Addieren der Bilder den Referenzpunkt auf die vordere Fleckengruppe setzte, muss wohl der Hintergrund darunter gelitten haben.
    Mit der Entfernung hat es nichts zu tun.

    VG Roman
  • F R A N K 19. April 2008, 20:57

    auch sehr intressant!
  • Sighard Schraebler 19. April 2008, 20:23

    Wow, tolle Auflösung. Zum Rand hin wird die Granulation unschärfer. Wie kommt das zustande? Hat das was mit der Strecke zu tun, die das Licht durchqueren muss?

    LG Sighard