Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

nenirak


Pro Mitglied, München

Sonnenbrand

kommt bei Rhododendren zwar schon mal als Krankheit vor ,bei diesem hier ist es aber nur ganz harmlose schöne Herbstverfärbung

Kommentare 43

  • horst-17 19. Oktober 2013, 21:21

    @neni
    Dann bin ich ja beruhigt :))
  • nenirak 18. Oktober 2013, 19:34

    WER WAR DAS !
  • Heide G. 18. Oktober 2013, 19:33

    irgendjemand hat mal gesagt: ihr habze nich alle -
  • nenirak 18. Oktober 2013, 18:04

    welchen Brand meinst du ?da gibt's mehrere Möglichkeiten :-)
  • i.67 18. Oktober 2013, 18:02

    Ja genau - ich glaub, ich geh noch ganz schnell ein bisschen mit der Astschere in den Garten, bevor's dunkel wird - heute krieg ich garantiert keinen Brand mehr!
  • nenirak 18. Oktober 2013, 17:56

    also Irene besonders im Juni Mittagshitze vermeiden .-)
  • i.67 18. Oktober 2013, 17:45

    Ich bin auch eine empfindliche Sorte.
  • Heide G. 18. Oktober 2013, 17:43


    http://www.rhododendron-azalee.de/krankheiten/

    Sonnenbrand

    Schadbild: Die Blattspreiten sind gelb oder bräunlich während beschattete Blattflächen keine Schäden zeigen.
    Ursache: Nach starker Sonneneinstrahlung, besonders im Juni und Juli, kann es bei empfindlichen Sorten zu Sonnenbrand kommen.
    Maßnahmen: Vor allem bei empfindlicheren Sorten sollte auf halbschattige Standorte ohne Mittagssonne geachtet werden.
  • color 18. Oktober 2013, 17:00

    Sehr schön.
  • nenirak 17. Oktober 2013, 10:22

    Horst ,das ist nicht meiner und mein Daumen sieht ganz normal aus :-)))))
  • Markus 4 17. Oktober 2013, 9:35

    das Phänomen kenn ich von unserem nicht. Danke fürs Zeigen
    Habedieehre
    Markus
  • Christine L 17. Oktober 2013, 7:40

    da hilft auch kein Giessen mehr...der Herbst ist da...
    ciao
    Christine
  • horst-17 17. Oktober 2013, 1:12

    Du hast bestimmt den grünen Daumen :))
    Gruss: H o r s t
  • nenirak 16. Oktober 2013, 22:01

    @ Alle ,vielen Dank fürs Reinschauen :-)
  • nenirak 16. Oktober 2013, 22:00

    Ruth , dann hoffe ich dass bald auch bei dir die Sonne scheinen wird und danke
  • nenirak 16. Oktober 2013, 21:59

    Wolfgang mach dir keine Sorgen
  • nenirak 16. Oktober 2013, 21:58

    Kawachi, ich fand auch dass sie wie Zitronenschalen aussehen :-)
  • Ruth U. 16. Oktober 2013, 20:29

    Wenn bei uns doch mal die Sonne scheinen würde, dann würde ich auch mal losziehen und die Farben des Herbstes im Bild festhalten, eine zauberhafte Aufnahme ist das, Neni, die Farben sind einfach traumhaft.
    LG Ruth
  • wosai 16. Oktober 2013, 20:18

    Die Farben sind ja super. Nur, dass sogar die obersten Blätter so verfärbt sind, würde mir jetzt schon Sorgen machen, wenn's meiner wäre.
    LG, Wolfgang
  • Kawachi 16. Oktober 2013, 20:10

    Sa ganz aus der Nähe betrachtet, sehen die gelb-roten Blätter ein bisschen aus, wie knackige Äpfel oder Birnen.
    Irgendwie appetitlich...
    LG Peter
  • nenirak 16. Oktober 2013, 18:57

    Michael jetzt kannste es gaaaanz lange ansehen, wenn der nächste Sturm alle Blätter von den Bäumen geweht hat
    ich kann mich auch sehr über die Farben begeistern ,aber wer nicht
  • Michael Göhrndt 16. Oktober 2013, 18:47

    Der Herbst malt die schönsten Farben, blablabla...
    Nein, es stimmt!
    Die Zeit der Laubfärbung ist leider zu kurz, ich kann mich einfach nicht daran sattsehen!
  • CODY EIGEN 16. Oktober 2013, 18:46

    Herbst von seiner schönsten Seite...!!!

    LG CODY
  • Dieter Geßler 16. Oktober 2013, 17:51

    Sonnenbrand pro
    LG
  • miraculix.xx 16. Oktober 2013, 17:07

    Das sind echt feine Herbstfarben!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen
Klicks 499
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S90
Objektiv Unknown 6-22mm
Blende 4
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 6.0 mm
ISO 200