Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sonnenblumenparty 2003

Sonnenblumenparty 2003

1.001 10

Klaus W


Free Mitglied, Schwaikheim

Sonnenblumenparty 2003

Das ist das einzig verwertbare Foto eines Sonnenuntergangs das ich an dem Abend gemacht habe.

Ich hab mir eure Kritik zu Herzen genommen.
Hier meine Alternative

alternativer Sonnenuntergang
alternativer Sonnenuntergang
Klaus W

Kommentare 10

  • Klaus W 12. August 2003, 19:43

    @Irene
    deine Idee mit dem goldenen Schnitt ist Gold Wert ;-)
    Danke
    @Bernhard
    danke für deine Mühe mir zu zeigen wie ich mehr aus meinen Bildern herausholen kann. Deine Tipps werde ich auf jeden Fall beherzigen
    @Claudia
    habe das auch nicht als Pflicht aufgenommen.
    Man stellt ja Bilder hier rein um darüber zu diskutieren und ich bin für jeden Tipp und Kniff dankbar, ich sag ja auch was mir gefällt und was nicht, und da sollte es auch keiner falsch vestehen, ich tue es jeden Fall nicht :-))
    Nur durch das was andere anders machen würden lernt man und vermeidet Fehler die man dann nicht mehr macht. Danke für deine objetive Meinung.

    Also denn, um die Wahrheit und Objetivität wird weiterhin gebeten. :-)))

    Grüße Klaus

    Aja, der Rahmen war nur ein Test, jetzt weis ich das sowas nicht sogut ankommt.
  • Irene K. 12. August 2003, 0:48

    der alternative Sonnenuntergang wirkt durch die Tonun ein wenig wärmer. Die Rahmen sind immer wieder Geschmacksache - mir hat der zartere besser gefallen.
    Aber dem, was Claudia sagt, kann ich nur zustimmen.
    lg - irene
  • Claudia K. 11. August 2003, 23:28

    @ Klaus - ist doch klasse geworden (bis auf den jetzt etwas zu wuchtigen Rahmen ! ;-) ).....

    Wenn du deine Fotos so naturgetreu wie möglich halten möchtest, dann lass dich bitte auch von unseren Anmerkungen nicht beeindrucken - mit dem Schnitt kommt das ganze schon viel besser - und das reicht eigentlich aus !
    Nimm die Anmerkungen als Anregungen und nicht als Pflicht die du erfüllen mußt !
    Jeder von uns hat seinen ureigensten Geschmack, den man dem anderen nicht aufdrängen darf !

    Verstehst du was ich meine?

    LG
    Claudia
  • Bernhard Weichel 11. August 2003, 22:50

    Hallo Klaus, so ist das Bild deutlich besser. Deine Meinung zu Kontrast usw, kann ich nachvollziehen. Ich habe erstens keine Ahnung von EBV und zwitens auch nur den schnellsten Weg gesucht. Ich werde es dann bei mir auch wieder rauslöschen.

    --lg b
  • Klaus W 11. August 2003, 17:32

    Hallo,
    tja, mit der Aufteilung des Fotos habt ihr schon Recht. Ein gutes Viertel von rechts und 1-2 Zentimeter von unten könnte man schon weg nehmen. Wenn ich ehrlich sein soll hab ich mir über den goldenen Schnitt in diesem Fall noch keine Gedanken gemacht, aber ist schon richtig - ist gespeichert ;-))

    Doch ich finde das Bernhard etwas zu viel Kontrast mit ins Bild gebracht hat. Es wirkt meiner Meinung nach zu künstlich. Wenn schon eine intensivere Farbe, dann ein schönes Orange das bei Sonnenuntergängen häufig zu sehen ist, so das der Farbverlauf noch "echt" aussieht.
    Aber um ehrlich zu sein, möchte ich meine Bilder so original wie möglich halten und sie nicht am PC so hintricksen.

    Ich habe auf jeden Fall euren Rat mit dem Ausschnitt befolgt und wie ich das mit der Einfärbung meine seht ihr hier.
    alternativer Sonnenuntergang
    alternativer Sonnenuntergang
    Klaus W

  • Claudia K. 11. August 2003, 14:11

    @ Bernhard : Danke...genau so ungefähr hab ich mir das vorgestellt ...nur unten auch noch ein bisschen was weg, damit die schwarze Fläche nicht so groß ist !

    @ Klaus : Was meinst du dazu???
  • Irene K. 10. August 2003, 23:19

    Na siehste, das ist wirklich sehenswert.
    Und der Vorschlag von Bernhard, die Sonne aus der Mitte zu nehmen, finde ichauch sehr gut. Das gilt ja eigentlich für alle Motive (goldener Schnitt).
    lg - Irene
  • Bernhard Weichel 10. August 2003, 12:06

    Ich finde das Bild auch gut - gerade deshalb ist es wert noch etwas daran zu feilen.

    Ich habe mal damit gespielt:



    kannst es ja mal als Anregung nehmen, dann lösche ich es für mich wieder raus.


    --lg b
  • Claudia K. 10. August 2003, 11:03

    Hallo Klaus !

    Ist doch gar nicht so schlecht !
    Damit brauchst du dich doch wirklich nicht zu verstecken !
    Das mit dem intensivieren der Farbe kann - muss aber nicht sein, ich find es auch in diesen zarten Tönen sehr schön ! Und im Gegensatz zu vielen anderen Fotos von diesem Sonnenuntergang seh ich bei dir fast kein Rauschen...und das ist toll !

    Würd mich freuen, wenn du diese Anmerkung als Ansporn auffasst und nicht als Kritik ! ;-)

    LG
    Claudia
    Evtl. würde ich links von dem kompakten dunklen Bereich noch etwas wegnehmen, was auch den Vorteil hat, dass dann deine Sonne nicht mehr so mittig im Bild sitz ( von wegen Goldenem Schnitt und so ) und unten würd ich eventuell auch noch was wegnehmen...aber nicht zuviel !
    Versuchst du's mal?? ;-)
  • Bernhard Weichel 10. August 2003, 9:08

    Hallo Klaus, du könntest versuchen, durch Farberänderung und einen anderen Ausschnitt noch mehr rauszuholen.

    -lg b