Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
290 9

TanjaW


Free Mitglied, Unterhaching

Sonnenblume

Obwohl es jetzt kalt wird - warum nicht so eine kleine Erinnerung an den Sommer?

Kommentare 9

  • TanjaW 12. Oktober 2001, 14:18

    @all
    vielen Dank, dass ihr mir so nett helft. Jürgen, der Tip mit dem Browser war goldrichtig. Da ich dem FC-Server ja nicht getraut habe, legte ich heute das Bild auf meinen Webserver - und siehe da, _auch_ "Klötzchenbildung".

    Wenn ich das Bild jedoch mit einem Grafikprogramm ansehe, ist es in Ordnung.

    Fazit:
    @Geri
    Da Geri in der Arbeit und zu Hause unterschiedliche Ergebnisse hatte, habe ich nun des Rätsels Lösung :-)))
    Es liegt an der Einstellung der Grafikkarte, mit High Colour und 16 Bit sollte man natürlich keine Fotos ansehen. So habe ich die Einstellung auf True Colour und 32 Bit gestellt - und siehe da, astrein - also, jeder der in Zukunft über meine unscharfen Bilder schimpft, den werde ich fragen, mit welcher Grafikkarteneinstellung er das Bild betrachtet ;-)

    Vielen Dank für eure Geduld
    Tanja
  • Jürgen Machulla 12. Oktober 2001, 10:53

    langsam glaube ich es liegt nicht an der Kompression sondern vieleicht am Browser ich verwende Dienstlich und Privat den MS Explorer 6.0 und da sieht das Blau so klar und ruhig aus wie man es sich nur wünschen kann.
    Gruß Jürgen
  • Geri V 12. Oktober 2001, 9:31

    @Thomas
    Ja, das soll gehen. Aber mit Rücksicht auf die User, die weder DSL noch Standleitung haben, solltest Du auf die vorgegebene Maximalgröße achten. :))

    @Tanja
    Die Flecken sehe ich jetzt auch.
    Die Diskussion ist nicht neu:
    Jpeg ist nicht gleich Jpeg!
    Die Dekompressionsalgorithmen für Jpeg liefern scheinbar unterschiedliche Ergebnisse.
    Ich habe das Bild gestern abend zu Hause auf dem Bildschirm gesehen, da war der Farbverlauf im Hintergrund sehr gleichmäßig,
    jeztz an meinem Arbeitsplatzrechner erkennt man sehr starke Klötzchenbildung im Himmel.

    Komprimiere Deine Bilder weniger stark,
    bei zu starker Kompression leidet zwangsläufig die Qualität.
  • Jürgen Machulla 12. Oktober 2001, 8:04

    Hallo Tanya,
    habe meine Brille und den Monitor geputzt kann aber selbst jetzt keine flecken im Hintergrund finden, und ich glaube ich habe in diesen bezug keine schlechten Augen, da ich schon öfters Bilder kritisiert habe und es anderen überhaupt nicht aufgefallen ist.
    Das Bild übrigens gefällt mir.
    Gruß Jürgen
  • Thomas Cerncic 12. Oktober 2001, 5:30

    @ Geri: Ich habe schon Bilder mit über 160k hochgeladen.
    @ Tanja: Du solltest darauf achten, dass das Bild nicht zu klein ist, auch wenn es vorher keine Flecken hatte. Die Bildqualizät leidet stark darunter.

    Das Motiv gefällt mir sehr gut, die Farben überzeugen. Es könnte unten etwas mehr dran sein.

    Servus, Thomas
  • TanjaW 12. Oktober 2001, 1:16

    @Michael
    Vielen Dank für den Tip, habs auch gleich beim nächsten Foto versucht, aber leider auch mit eher geringem Erfolg. Ich versuche es weiter. Danke schön Michael.

    @Geri
    Mein Foto war nicht grösser als 130 KB, im Gegenteil, es hatte 42 KB und war nicht fleckig. Deine Anmerkung, das Motiv nicht mittig zu zentrieren trifft mich, ich hab vielleicht rumgefummelt beim Fotografieren, dass sie ja in der Mitte ist. Sag mal, ist das out mittlerweile? Mir ist beim Rumstöbern schon aufgefallen, dass viele Bilder gar nicht mittig ausgerichtet sind. Hat Dynamik, ich bin mir aber nicht sicher, ob ich es richtig treffen würde. Mal versuchen. Vielen Dank Geri.
  • Geri V 12. Oktober 2001, 0:15

    Wenn Dein Bild größer als 130 KB ist, wird es automatisch korrigiert.
    Siehe Hilfe: Foto hochladen
    Ansonsten:
    Schöne Farben. Gute Schärfe. Und psychologisch sei es besser, das Motiv nicht im Bild zu zentrieren.
    Ausnahmen bestätigen ...
  • Michael Zint 12. Oktober 2001, 0:12

    Hallo Tanja,
    130 KB sollten es schon sein. Die solltest du auch unbedingt ausnutzen.
    Bisschen mehr ist auch nich schlimm, wird dann automatisch korrigiert.
    Darunter kommt es öfter zu Komprimierungsfehlern :)
    cu
    Michael
  • TanjaW 11. Oktober 2001, 23:44

    hmm, ich verstehe das noch nicht so ganz mit dem Hochladen. Irgendwas passiert da, der Hintergrund ist total fleckig - kann mir jemand nen tip geben?
    Das Bild hat 42 KB und ist 500 x 375.
    ...und auf meinem Rechner, vor dem upload ist der Hintergrund nicht fleckig

    Vielen Dank
    Tanja