Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
633 2

Volker Ullrich


Free Mitglied, dem Norden

"Sonnenaufgang"

Nachdem die Sonne für ein knappes Stündchen hinter Ringvassøy verschwunden war, leuchtet sie hinter dem Hurtigroutenschiff Kong Harald her, das um 2:00 Uhr morgens von Tromsø nach Süden abdampft. (ca. 25. Juli 1993)
Diese Fahrt war die zweite Runde der Kong Harald auf der Hurtigroutenlinie. Die Kong Harald ist das erste der neuen Serie großer Schiffe, die ab 1993 die alten Dampfer nach und nach ersetzt haben.

Frei Hand auf dem Achterdeck.
Scan vom Dia, Minolta X-700, Fujichrome 100.

Kommentare 2

  • Volker Ullrich 29. Oktober 2004, 10:54

    @ Gabi:
    Ja, die Norweger sind wohl sowas wie Weltmeister im Brückenbau. Was dabei so fasziniert, ist, dass diese künstlichen Objekte sich so gut in die Natur einfügen und eine eigene Esthetik entstehen lassen.
    Dieses Bild ist mein Abschiedsbild von Tromsø, wo ich damals ein Jahr lang studiert habe. Seitdem bin ich noch nicht wieder hin gekommen.
    VG, Volker
  • Gabi E. Reichert 29. Oktober 2004, 1:12

    eine schöne Stimmung! Ich liebe diese Brücken, habe sie bisher nur mit dem Wohnmobil "überfahren":-)

    LG, gabi