Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sonnenaufgang am Rosasee...

Sonnenaufgang am Rosasee...

667 12

Fredy Haubenschmid


Free Mitglied, Seewis

Sonnenaufgang am Rosasee...

vor drei Gletschern und jenen Hörnern!?

Kommentare 12

  • Fredy Haubenschmid 15. Juni 2005, 16:36

    Jawohl, Stephan,
    womit du natürlich dieses Bild am helllichten Tag meinst:
    Fieschergletscher und Märjele-Stausee
    Fieschergletscher und Märjele-Stausee
    Heinz Höra

    Du tust übrigens gut daran, diese Karte nicht zuunterst in der Schublade verschwinden zu lassen, wer weiss, was da noch alles kommen wird...*freu*
    lG Fredy
  • Heinz Höra 15. Juni 2005, 11:47

    Als ich dort oben war gab es nebem diesem "Rosasee", der durch eine Staumauer auf seine Größe gehalten wird, noch mindestens 4 kleinere Seechen. Einen habe ich erst kürzlich zusammen mit dem größeren Gletscher in der fc auf meinem Bild "Gletschersee?" vorgestellt.
    Seid gegrüßt von Heinz
  • andi v. 15. Juni 2005, 0:27

    Der "Rosasee" hat wirklich keinen eigenen Namen, dafür gibt es auf der gleichen Alp nebenan zwei kleinere natürliche Seen, die den gleichen Namen wie die Alp tragen.
    See und Alp liegen zwischen zwei wunderschönen Gletschern... die ich bisher nur auf Fotos bewundern konnte - ich war wirklich noch nie dort.
  • Fredy Haubenschmid 14. Juni 2005, 21:48

    Hallo Stephan,
    kannst die Suche nach dem Namen dieses kleinen Rosaseeleins ruhig aufgeben -
    es hat nämlich laut der Expertin andi V. gar keinen Namen,
    auch auf der 1:25'000 Karte nicht -
    aber der riesige Gletscher im Hintergrund
    oder eines der markanten Hörner würde mich schon noch interessieren!?
  • Fredy Haubenschmid 13. Juni 2005, 10:41

    Stephan,
    wechsle mal die (Kantons)Seite und lass die Adler Aar sein!
    Auch jener Berg rechts von der Mitte hat nichts mit dem Wetterhornaufzug zu tun, sondern liegt ca. 14 km weiter südlich.
    Und der kleine Stausee unten ist wirklich klein, nur ca. 100x400m, und entwässert sich auch nach S, also ins Mittelmeer!
  • Ferdinand Dotremont 12. Juni 2005, 9:24

    Die Lichtstimmung ist Fantastisch. Ich finde den Kontrast zwischen die kalte Farben oben und die warme unten sehr gut gelungen.
    FD
  • Fredy Haubenschmid 12. Juni 2005, 9:24

    Andi,
    hab leider nur eine 1:50'000 Karte zur Hand und dort steht beim See keine Höhenangabe!
    Verrat doch einmal den höchsten Punkt oder die Länge des grossen Gletschers, dann kann ich dir sagen, ob du richtig liegst...
    Und viel Vergnügen bei diesem trüben Sonntag!
    Fredy
  • andi v. 12. Juni 2005, 4:24

    Fredy,
    mal wieder Kartenstudium betrieben...
    ist gar nicht so einfach, wenn man die Region nicht kennt.
    der See liegt wohl auf 2348m ... wenn ich mich nicht völlig verhauen hab.
    Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag
  • Heinz Höra 11. Juni 2005, 20:41

    Fredy, das nenne ich ... Duplizität der Ereignisse, da ich seit gestern abend an einem Gletscher-Bild von genau der Gegend arbeitete. Beim Durchsehen meiner Dias hatte ich auch eins in der Hand, daß die grandiose Aussicht wie auf Deinem Bild zeigt. Nur der kleine Stausee war nicht so schön rot gefärbt. Das werde ich auch nicht so leicht schaffen, wohl höchstens mit einem Abendrot, dann müßte ich aber am Beginn des Herrensteigs stehen und nicht auf dem eckigen Horn.
    Sei gegrüßt von Heinz
  • Fredy Haubenschmid 11. Juni 2005, 12:31

    Stephan,
    deine Schweizer-Geographiekenntnisse sind einfach beeindruckend:
    Genau auf dem höchsten Horn oben links verläuft die Kantonsgrenze BE/VS...
    womit du bereits wieder einen Schritt weitergekommen bist...
    mfG Fredy
  • Susanne O 11. Juni 2005, 10:55

    moin Fredy,
    um so etwas aufzunehmen muss man sicher früh auf den beinen sein - wunderschöne stimmung eingefangen.
    LG Susanne O
  • Gerhard Wanzenböck 11. Juni 2005, 10:54

    leider bisschen unscharf, bzw. mit Bildrauschen - sonst wärs ja ein Hammer !
    Ist das ein älteres Bild, nachträglich eingescannt ?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 667
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz