Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Micha Grätzbach


Pro Mitglied, Kernen im Remstal

Sonnen-Blech (reload)

... und am blechernen Horizont geht auch schon die Sonne auf ...
:-))

Wir habens mal wieder ... schönes Wochenende!!! :-))

DANKE für das gute Auge, Carsten! :-)

Anmerkungen:

Carsten Jensen, heute um 8:11 Uhr
Sehr schönes kontrastreiches Foto. Das halbe Fenster und die angeschnittene Reklametafel erzeugen Spannung. Jetzt das Ganze noch einen Tick ent-/verzerren und es wird ein perfektes Foto :)
cj

Myri und Matz, heute um 8:20 Uhr
*g* sehr gut. wobei ich solche fassaden ja eigentlich grausam finde, aber als motive sind sie dann doch wieder sehr gerne genommen. jaja, zwei herzen.... und bloß nicht zu viel hin- und her scrollen, da wird mir schwindelig. im ernst, klasse, gerade mit der unterbrechung als überraschung unten.
lg matz

Kommentare 69

  • Gabriela Riechel 22. April 2005, 15:26

    schade das es nicht geklappt hat, auch dieses gefällt mir sehr gut!

    lg gaby
  • Gerd Frey 17. April 2005, 14:44

    Trotzdem sehr schön!
    Gruß Gerd
  • Pseudo Nym 17. April 2005, 13:15

    Schade für die Galerie... :O(
  • Adolf Fischer 17. April 2005, 13:11

    pro
  • Marc Richter 17. April 2005, 13:11

    pro, gefällt.
  • Heidi Schneider 17. April 2005, 13:11

    Der Bildaufbau wirkt gekonnt, der "Sonnenaufgang" ist gut beobachtet. Mein Geschmack ist ein ganz anderer und ich muss mich etwas überwinden...
    Pro
  • Tobias Stowasser 17. April 2005, 13:11

    `·.¸¸.·´¯`·.¸¸.·`·.¸¸.·´¯`·.¸¸.·**PRO**`·.¸¸.·´¯`·.¸¸.·`·.¸¸.·´¯`·.¸¸.·
  • frei im süden... 17. April 2005, 13:11

    pro!!
  • Stefan. H. 17. April 2005, 13:11

    PRO
  • Peter Hildebrand. 17. April 2005, 13:11

    pro
  • Micha Grätzbach 17. April 2005, 13:11

    Hi Ihr!!
    jetzt wollte ich mich doch noch kurz zu Wort melden und meine Überlegungen zum Bild kundtun:
    Der gelbe Rahmen ist ein MUSS, er ergibt die Aussage des Bildes (vielleicht nicht ganz Ernst gemeint *schmunzel*, aber elementarer Bestandteil!). Dass sowohl das Fenster rechts, als auch "die Sonne" angeschnitten sind, erhöht sehr wohl die Spannung, optisch in Bezug zu den vertikalen blauen Streben und der Bildaufteilung im Ganzen, und kognitiv als Bestandteile, die "zu Ende gedacht" und vervollständigt werden müssen oder zumindest sollten.
    Eine komplette Sicht der Dinge wäre dokumentarisch bestimmt sinnvoller, aber das war auch nicht meine Intension! *schelmischgrins*
    ... oder anderst gesprochen: Regeln (der Wahrnehmung) können dort gebrochen werden, wo sie auch keine Funktion mehr erfüllen, oder?
    ... okay, eine Spielerei, aber eine Überlegte ... meine ich doch ... hmmm ... oder doch nicht??
    Grüßle :-)
  • Wilfried Hintze 17. April 2005, 13:11

    Ich hätte das rechte Fenster dazugenommen. ansonsten sehr gut gesehen und umgesetzt.

    Von mir im Moment nur ein ------Skip-------
  • .ina. 17. April 2005, 13:11

    *
  • Norbert. Arndt 17. April 2005, 13:11

  • Monika Eichert und Wolfgang Graser 17. April 2005, 13:11

    pro.
    lg, LEna.
  • Sonja Witter 17. April 2005, 13:11

    Pro
  • Aurora G. 17. April 2005, 13:11

    +++
  • Rempa 1967 17. April 2005, 13:11

    skip
  • Klaus By. 17. April 2005, 13:11

    pro
  • Stefan S... 17. April 2005, 13:11

    PRO!!!
  • Karl - Hermann Simon 17. April 2005, 13:11

    skip
  • AnPriWa -Berlin- 17. April 2005, 13:11

    PRO
    LG Angelique
  • Dieter Wundes 17. April 2005, 13:11

    PRO *
  • Rainer Switala 17. April 2005, 13:11

    proooooooooooooooooo
  • Sam Vincent 17. April 2005, 13:11

    aussergewöhnliche perspektive, vielmehr motiv. da muss ich einfach....PRO