Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kiyan Nassiri


Basic Mitglied, Leer

Sonne

Das Forschungsschiff Sonne ging Heute über die Ems nach Emden. Im vergleich zur Überführung von Kreuzfahrern war die Menschenmasse recht überschaubar und die Fotografen kamen sich nicht in die Quere.

Von Emden aus wird das Schiff die kommenden Wochen zu den Probefahrten starten, ehe es dann 2015 die über 30 Jahre alte Sonne ablöst. Zeitgleich wird sie das modernste Forschungsschiff der deutschen Flotte sein. Die Bereederung wird von einer Bremer Reederei übernommen, das Bundesministerium für Bildung und Forschung wird jedoch die Einsätze der Sonne bestimmen- mal sehen, was es bringt.

Ich weiß im übrigen, dass die Mastspitze abgeschnitten ist, aber das ging leider nicht anders. Und am Wetter konnte ich leider auch nichts ändern, daher ist alles so ein bisschen grau in grau.In der Hitze des Gefechts (kaum Zeit zum Einstellen des Equipments, da ich relativ spät angekommen war) fehlen auch leider die Schlepper vorne und achtern.

Kommentare 8

  • Heiner Trappmann 4. Juni 2014, 23:02

    Wie alle Deine Panos ... top!
    LG
    Heiner
  • Jürgen Teute 17. Mai 2014, 16:26

    High-Tech von der deutschen Schiffbauindustrie .....
    tolle Aufnahme auf der es viel zu entdecken gibt.

    Da werden Erinnerungen an die alte Sonne wach.
    An deren Umbau zum Forschungsschiff ich 1977 als Dipl. Ing. Schiffbau beteiligt war.

    Die Sonne wurde 1968/1969 unter der Baunummer 350 als Hecktrawler auf der Rickmers-Werft in Bremerhaven gebaut.
    Im Jahr 1977 kaufte die RF Reedereigemeinschaft Forschungsschiffahrt das Schiff.

    Der Umbau erfolgte auf der Schichau-Unterweser-Werft (1977).
    VG aus Bremerhaven ... Juergen
  • Friedhelm Ohm 11. Mai 2014, 21:52

    Wir müssen doch fast nebeneinander gestanden haben , interessant war es aber doch . Deine Aufnahme zeigt eine schöne breite .
    Viele Grüße von Fiddi ...
  • Matthias K. Köhler 10. Mai 2014, 23:34

    Trotz des schlechten Wetters ist das doch eine sehr schöne, kontrastreiche Aufnahme!
    LG
    Mattis
  • Lichtspielereien 10. Mai 2014, 23:16

    Die alte Sonne kenne ich noch aus meiner aktiven Zeit . Wir haben immer die Versorgungsgüter verladen
    Auch der Neubau macht was her
    Gruss
    Herbert
  • NAVIGATOR 755 10. Mai 2014, 18:08

    Da präsentierst Du uns ja wieder ein spezielles Teil und dazu die ausführlichen Infos. Rundum gelungen.

    Gruß NAVIGATOR 755
  • Sanne - HH 10. Mai 2014, 15:20

    die "SONNE" ohne Sonne.....aber dafür fein nah dran....eine gute Dokuaufnahme und Info...Sanne
  • James I 10. Mai 2014, 14:18

    Top Motiv, da stört nicht das die Spitze und ein Stck. vom Schlepper fehlt.
    Im gegenteil finde ich sogar gut das ein wenig fehlt vom Schlepper, sieht fast so aus als ob er die Sonne gerade ins Bild schiebt! ;-)
    BQ hast du erklärt, und wie immer bei dir hast du tolle Infos dazu geschrieben, Top!!!
    VG. James