Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sonne gegen Nebel

bedingt durch die hohen Temperaturen bei Sonnenschein im Landesinneren (über 40 grad) und das kalte Wasser (10 grad) kommt es an der Küste vor allem im Sommer häufig zu Nebelbildung. Hier schafft es die Sonne gerade, sich durch diese Nebelwand zu arbeiten, wodurch es dann zu wunderschönen Farbspielen kommt.

The Coast !
The Coast !
Martin und Elke (Lagemann-) WENDT

Kommentare 7

  • Brigitte Lucke 13. Juli 2007, 7:47

    Das Foto gibt einen guten Eindruck von der 1.
    Gute Bildgestaltung.
    Gruss Brigitte
  • Arnd U. B. 13. November 2006, 7:42

    Ein sehr schöner Blick auf die fantastische Landschaft...LG Arnd
  • Wolfgang Payer 11. November 2006, 11:54

    Klasse Pannorama!
  • Richard Hanauer 10. November 2006, 22:49

    Bin die Nr. 1 bzw. 101 komplett von LA bis hoch nach Seattle gefahren (es waren 3 Urläube dazu notwendig). Ein Hammer. Besonders gefiel mir der Abschnitt den das Bild sehr gut präsentiert. War das in der Gegend von Big Sur? Die Brücke im Hintergrund sieht danach aus.

    LG
    Richard
  • Heidrun-W. 10. November 2006, 19:07

    Ein guter Bildschnitt, schöne Farben und tolle Landschaft!
    LG Heidi
  • Stefan Sauerland 10. November 2006, 16:30

    Ein wirklich herrlicher Küstenabschnitt!
    Schön festgehalten.
    Gruß Stefan
  • ...klee 10. November 2006, 13:06

    Hi Martin,
    ja, das gefällt mir auch prima. Und farblich hat es definitiv mehr zu bieten als meine Flores-Bilder.
    Ein wunderbares Küstenfoto - diese Wolke in Vogelform setzt dem "Bildaufbau" die Krone auf.
    ...klee