Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

mescal69


Basic Mitglied, Ingolstadt

Sonne 13.01.15

Die derzeitige Sonnenfleckenaktivität
AR 2261 hat in etwa die Größe der Erde

Pentax K3 - Bigma 50-500 - Kenko Pz-AF 1,5 - Baader Sonnenfilter

Es handelt sich hier um eine Einzelaufnahme. Das Stacken mit Registax is mir bis jetzt noch nicht gelungen bzw. ich konnte noch kein leichtes Tutorial finden. Vielleicht kann mir dazu jemand einen Link schicken.

zur Info:

Niemals mit einem Fernrohr oder Fernglas ungeschützt, d. h. ohne Filter in die Sonne sehen! Dabei besteht höchste Gefahr schwerer Augenschäden bis hin zu einer dauerhaften Erblindung! Auch mit bloßem Auge sollte ein direktes Hineinsehen in die hoch am Himmel stehende Sonne vermieden werden.

Kommentare 1

  • Peter Trappl 13. Januar 2015, 16:07

    Ich bin zwar hinsichtlich optischer Fragen nur ein interessierter Laie. Aber bei dem irren Größenverhältnis zwischen Sonne und Fotosensor sollte eigentlich die Tiefenschärfe ausreichen, um die Halbkugel ohne stacken scharf zu sehen. Oder liege ich hier ganz falsch?
    Liebe Grüße und Gratulation zu Deinem tollen Foto!
    Peter

Informationen

Sektion
Ordner Astro Fotos
Klicks 359
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-3
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 500.0 mm
ISO 100