Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

BR 45


World Mitglied, Leipzig

Sonderzüge zum Dampflokfest in Meiningen -3


Da bei Euch das obige Motiv besser ankommt also nun weiter mit den Sonderzügen.
Auch hier rollt 03 2155-4 mit biss`l mehr als "Schmierdampf" durch den Bahnhof Gehlberg und mulmt sich heftig ein während die Strahlpumpe Wasser auf die Strecke schmeisst und den Schotter wässert.
Hinten am Zug tut sich 231 012-6 standesgemäss richtig austoben und wird von mir auch noch mit einem Nachschuss gewürdigt.
Ich bin jedenfalls gespannt, ob hier irgendwann aufgelöst wird warum die 03 sich kaum an der Traktion des Zuges beteiligt ??

Grüsse Andy

Kommentare 12

  • Bahnfan 3. Oktober 2014, 22:37

    Schmierdampf hin oder her - mir gefällt der Fotostandpunkt und das daraus entwickelte Motiv sehr gut, da der gesamte Zug zur Geltung kommt. Prima!
    VG
    Jörg
  • Bickel Paul 15. September 2013, 21:50

    Schön dieser Blick auf den ganzen Zug dank dem Weg davor der für freies Feld sorgt
    Gruss Paul
  • Ulli Brückl 15. September 2013, 17:31

    Geile Lichtstimmung! Mir gefällt es prima.
    Liebe Grüße Ulli
  • Klaus-Henning Damm 15. September 2013, 16:05

    ... trotzdem kann sich das Foto sehen lassen, die Lok ist schön ausgeleuchtet und hebt sich deutlich vom Hintergrund ab!

    Grüße

    KHD
  • BR 45 13. September 2013, 11:56

    @Haidhauser:
    Etwas zur Berichtigung zum Thema "Angstlok".
    Die Strecke Arnstadt-Meiningen hätte weder 03 155 bei voller Leistungsfähigkeit noch 03 1010 ohne Schiebelok geschafft !!
    Würde bei der DB ab Arnstadt eine Schublok bestellt müssten die Vereine eine grosse Menge Euro`s locker machen die sie nicht haben oder auf`s Fahrgeld umlegen müssten. Damit stiege der Preis und keiner würde mitfahren UND das wäre das ENDE der Dampfzugfahrten !!!
    Also bringen die Vereine ihre "eigene" Schublok mit und brauchen dafür auch keine Extra-Trasse zu bezahlen.
    Ausserdem ist mir eine 119er oder 231er im DR-Lack wesentlich lieber als Schublok als ein moderner DB-Diesel.
    Wenn alle so wie Du über die angeblichen "Pseudodampfzüge" denken und nicht mehr mitfahren, dann gehen bald in unseren Dampfern die Feuer für immer aus - darum solltest Du Deine Einstellung vielleicht mal überdenken.

    Grüsse Andy
  • Haidhauser 13. September 2013, 10:11

    Es ist leider eine unsägliche Unsitte geworden, sogenannte "Dampfzüge" hinten mit Diesel- oder Elloks (Angstloks??) zu bespannen, die dann dem Dampfer im wesentlichen die Arbeit abnehmen. Wo bleibt da das Dampfzugerlebnis????? Ich fahre daher in solchen Pseudodampfzügen auch nicht mehr mit:-(((

    Die Idee mit der Kohleattrappe ist in vorliegendem Falle gar nicht so abwegig!! Auf diesem sehr schönen Bild ist die Dieselschublok wenigstens fast nicht erkennbar.

    LG Bernhard
  • makna 13. September 2013, 9:35

    Klar sind das Kohleattrappen, wenn hinten die 131 ständig schiebt !!!
    Aber auch mit Schmierdampf: ein schönes Motiv !!!
    BG Manfred
  • Michael PK 12. September 2013, 20:14

    Habe hier früher gerne von dem längst verschwundenen Stellwerk in der Einfahrt fotografiert...
  • uschner 12. September 2013, 19:44

    Herrliches Bild von dem Dampfzug
    VG uschner
  • Dieter Jüngling 12. September 2013, 14:29

    Oha, Kohleatrappen. Welch klasse Idee.
    Frag mich, wer auf solche Gedanken kommt.
    Der Fotostandort ist wirklich besser.
    So kommen die Züge schöner zur Geltung und die hässliche Brücke ist fast weg.
    Gruß D. J.
  • BR 45 12. September 2013, 14:25

    @Ronny:
    ...und mit was wird`se dann beheizt?
    Beim genaueren hinsehen erkennt man aber, das die Kohle nur noch im hinteren Drittel gehäuft liegt, genau wie bei diesem Foto.
    ;-))
    Grüsse Andy
  • ronnym1972 12. September 2013, 14:20

    Sehr schönes Bild Andy. Auch interessant wäre, ob der Tender der 2155 wirklich ein "Fototender" ist, der sieht wirklich IMMER voll aus, was bei Axel und mir die Vermutung schürte, daß oben drauf nur "Kohleatrappen" sind...???
    VG Ronny

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Museum&DR ab 1995
Klicks 725
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ50
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 7.4 mm
ISO 200