Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
148 1

Birgit Herzberg


Free Mitglied, Nähe Bonn

Kommentare 1

  • Ylvia Flor del Tallo 4. November 2009, 20:35

    Das sind doch keine Sonderlinge, sondern extrem schöne und frische Schopftintlinge, die zudem auch noch eßbar und extrem lecker sind. Diese hier sind außerdem auch noch so jungfräulich sauber, daß ich sie mir so in meiner Pfanne wünschte. Normalerweise sind sie immer mit viel Sand behaftet und es knirscht beim essen zwischen den Zähnen wie Hulle ;-DDD
    Ich sammel sie mir immer zum trocknen und mahle daraus dann eine Pilzpulver das super als Würze für Soßen und Suppen geeignet ist.
    Schönes Bild!
    lg,syl