Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Finkler


Basic Mitglied, Stein bei Nürnberg

Sommerregen 02, Triptychon, sw

Einzelbild 02 aus Triptychon
Vorbeiziehender Starkregen hatte innerhalb weniger Minuten diese Lichtstimmung(en) gezaubert. Fotografiert durch eine regennasse Scheibe.

Kommentare 5

  • Willi von Allmen 18. April 2014, 8:31

    Nach meinem Empfinden zeigt die 02 mehr Raum, Weite, Atmosphäre, was schliesslich in einem "mehr an dieser trüben Regenstimmung" resultiert, und mir hier (besser) gefällt.

    lg Willi
  • D-jay 18. April 2014, 6:05

    Dieses gefällt mir noch besser weil die sich im Wind biegenden Gräser einen guten Vordergrund abgeben.

    Einen lieben Gruss,
    Jean
  • Regula Mosele 18. April 2014, 3:59

    In diesem Bild ist mehr Dynamik. Die Gräser bewegen sich im Wind. Auch hier gleitet der Blick in die Ferne, er kehrt aber zu den Gräsern zurück. Von allen drei Bildern, gefällt mir dieses am Besten. Die Bewegung durch den Schleier fasziniert!
    LG
    Regula
  • Maud Morell 17. April 2014, 22:18

    Das wirkt sehr geheimnisvoll und gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG von Maud
  • aorta-besler 17. April 2014, 22:12

    Das Feld bewegt sich, Bewegung die berührt.