Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Arndt Christoph


Free Mitglied, Alsdorf/Sieg

Sommermorgen im Burgenwald

Am frühen Morgen des 27.06.2010 fuhr die 212 133 mit einem kurzen auf der reizvollen Burgwaldbahn zwischen Wetter und Frankenberg durch die frisch gemähten Wiesen.

Kommentare 7

  • Zp9 10. Juli 2010, 9:04

    Eine sehr gute Aufnahme. Es zeigt kein Neubaugebiet, sondern urwüchsige Natur mit dem bekannten, alten Gebäude im Hintergrund. Motivlich also stimmig.

    Alles ist bestens integriert, bis auf die Tatsache, dass das Andreaskreuz des Feldweges leider vom Telegrafenmast " zugestellt" wurde und damit etwas " Flair" verloren geht.
  • Werner ES 9. Juli 2010, 17:14

    Der Zug löst sich ja nicht gerade aus der Landschaft heraus...dennoch eine prima Gestaltung!
  • Thomas Reitzel 9. Juli 2010, 12:07

    ...und bis auf den Vierachser in Zugmitte könnte das Bild auch gut 20 Jahre älter sein! Ein typischer Nebenbahngüterzug, wie es ihn jahrzehntelang gab..
    VG Tom
  • Steingreifer 9. Juli 2010, 10:53

    Bei der Aufnahme kribbeln dem Modellbahner in mir die Finger mal wieder was zu machen. Könnte man glatt als VorBild für ein kleines N-Modul nehmen.
    Tolles Foto!
  • Gerhard Huck 9. Juli 2010, 0:03

    Eine echt super gelungene Bildkomposition!
    LG Gerhard
  • markus.barth 8. Juli 2010, 17:10

    Ländlich, sommerlich, sehr, sehr schön.
  • Weltensammler 8. Juli 2010, 10:55

    Ein feines Motiv, dass durch die Morgensonne noch zusätzlich gewinnt! Die Zugkomposition könnte bei einem bestellten Fotozug nicht anders sein.
    VG vom Weltensammler