Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

K.-H.Schulz


Pro Mitglied, Göppingen

Sommer in Stuttgart

Die Bewerbung der Stadt im Jahre 1948 als neue Hauptstadt der noch zu gründenden Bundesrepublik scheiterte in erste Linie an den finanziell hohen Belastungen (eine Million DM jährlich für Mieten). Neben Stuttgart hatten sich auch die Städte Frankfurt am Main, Kassel und Bonn beworben; eine Kommission des Parlamentarischen Rates hatte zuvor alle Städte auf ihre Eignung geprüft
In den Nachkriegsjahren wurde insbesondere auf Betreiben des neuen Oberbürgermeisters Arnulf Klett beim Wiederaufbau auf historische Rekonstruktionen, vor allem am ehemals historischen Stuttgarter Marktplatz, weitgehend verzichtet. Große Teile der Ruinen der Stadt kamen daher auf den Trümmerberg Birkenkopf. Die Idee war, eine autogerechte Metropole für das 20. Jahrhundert zu schaffen. So wurden auch ganze Straßenzüge und Plätze, die überhaupt nicht oder sehr gering beschädigt waren, abgerissen. Im 150. Todesjahr von Friedrich Schiller wurden 1955 die letzten Reste seiner alma mater, der Hohen Karlsschule in der Nähe des Neuen Schlosses, abgetragen, um für die Verbreiterung der Bundesstraße Platz zu schaffen (Adenauerstraße

Kommentare 24

  • stev-man 1. September 2013, 0:26

    Ein schönes Bild. War die Woche gerade da.

    lg Stefan
  • anne47 7. Juli 2013, 19:56

    Wie schön, dass bei dem Erneuerungswahn der 50er Jahre noch ein paar schöne alte Gebäude stehen geblieben sind. Das ist doch eine wundervolle Szenerie
    LG Anne
  • Micha Berger - Foto 6. Juli 2013, 18:14

    ..genau so kennt man stuttgart im sommer :-))
    feine reisedoku
    lg micha
  • HP. 5. Juli 2013, 18:14

    wunderbar
    schönen Freitag noch
    lg. herbert
  • Dirk Singer 5. Juli 2013, 10:24

    Feine Aufnahme und informativer Text, den Irrsinn beim Wiederaufbau gab es Ost wie West.

    Lg Dirk
  • Gabriele Benzler 4. Juli 2013, 20:58

    Eine tolle sommerliche Aufnahme!
    LG Gabi
  • Hotzenwäldler 4. Juli 2013, 8:08

    Ja, dieser Platz ist mir wohl bekannt.
    Georg
  • Die Mohnblumen 4. Juli 2013, 6:53

    Eine Aufnahme ganz nach unserem Geschmack.
    Fein vom Bildaufbau, schön vom Licht und den Farben.+++
    Liebe Grüße
    Heike & Karl-Heinz
  • Karin und Axel Beck 4. Juli 2013, 6:04

    Top Aufnahme von dir... sehr schön wie du das Zentrum unserer Landeshauptstadt zeigst.
    Das mit der Bundeshauptstadt ist sehr interessant.
    LG
    Axel
  • Brilu 3. Juli 2013, 22:55

    Sehr interessant für mich! LG Brigitte und für dich alle möglichen guten Wünsche! LG Brigitte
  • gre. 3. Juli 2013, 22:41

    Schön, dass ihr diesen Tag in Stuttgart noch genützt habt um so wunderbare Bilder zu machen !
    Gruß gre.
  • Otto Krb 3. Juli 2013, 22:32

    Tolle Atmosphäre, da ist Leben!
    LG, Otto
  • Jimbus 3. Juli 2013, 20:04

    Das sieht wirklich nach Sommer aus, klasse dein Bildaufbau.

    lg Detlef
  • Beur2 3. Juli 2013, 19:52

    auch schöner Aufnahmestandort; so muss Stuttgart werben, damit sie wieder ganz oben im Städteranking mitwirken kann.
    Interessant die Erläuterungen zum Platz.
    lg Beur2 - steffen
  • roland gruss 3. Juli 2013, 19:44

    eine tolle aufnahme
    sommer pur ;-)

    lg roland