Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Sollbruchstelle bei SD-Card Sandisk Extreme III ?

Sollbruchstelle bei SD-Card Sandisk Extreme III ?

371 3

Wolfgang R. Marschner


Free Mitglied, Erlangen

Sollbruchstelle bei SD-Card Sandisk Extreme III ?

Steckt man bei Umgebungstemperaturen um die 38 Grad eine SD-Card in einen Kartenleser, kann es sein, dass der weiche Kunststoff des Gehäuses nachgibt und einen unerfreulichen Blick auf 320 nur noch sehr schwer anzusehende Fotos freigibt. Die Frage ist: Hat die Platine tatsächlich eine Sollbruchstelle?

Hier hat die SD-Card bereits einige Reparaturvorbereitungen hinter sich - denn der Bus wird von Hand nachverdrahtet, wenn ich niemanden finde, der den SMD-Chip auf eine intakte Karte gleichen Typs auflötet.

Wünscht mir Glück bei der Rettung der Bilder ....

Kommentare 3

  • Wolfgang R. Marschner 10. November 2007, 0:19

    Wenn die Karte voll ist, musst du sie aus der Kamera nehmen, um eine neue einzusetzen. Ob man sie dann zum Auslesen wieder in die Kamera einsetzt und deren (meist langsamere) USB-Schnittstelle oder einen Kartenleser nimmt, bleibt sich dann gleich. Dieser Vorfall ist für mich jedenfalls ein echtes Argument für Compact-Flash-Karten, wie Sie die "großen" Kameras (sogar schon die D70s) nutzen (und damit für diese Kameras). Liebe Grüße, Wolfgang
  • R.Kritik 9. November 2007, 23:30

    ich verstehe manchmalnicht ganz warum man diese kleine karten,egal welches sytem immer rausnehmen will????
    ich vermeide das und habe zwar ne menge mehrarbeit dadurch aber ich lese die bilder anders aus...ausserdem nehme ich größtmögiche karten ,es ist immer ratsam karten und auch stecker und kabel in diesen größenordnungen an ihrem platz zu belassen.....wenns geht natürlich......
  • Daguerre 9. November 2007, 22:26

    In der Tat beängstigend...