Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Soll ich da raus gehen?

Soll ich da raus gehen?

2.522 41

Benjamin Kupferkaliumcarbonat


Free Mitglied, hamburg

Soll ich da raus gehen?

Um das zu verstehen wie sich diese Frage beantwortet sollte man sich den Persönlichkeitsentwicklungmodell von Sigmund Freud an schauen

Bei der Entwicklung des Ich also eine Handlung.
Spielen das Es (Lustprinzip) und das Über Ich (Gewissen) ein Zusammenspiel,
wo draus sich das Ich mit Hilfe des Realitätsprinzips entwickelt!

Wer weiß was da draußen passiert!

Kommentare 41

  • Mick F 3. Juli 2004, 21:54

    @Christof: Du hast recht, bei Sonnenuntergängen, Blumen, Kornfeldern, Hochhausfassaden und Libellen krieg' ich mittlerweile auch zuviel wenn ich das wieder sehe.

    Meine Kritik war wohl etwas harscher formuliert als gemeint. Ich bin aber schon der Meinung, dass, wenn man sich ueber Philosophie, Psychologie oder sonstige Wissenschaften auslaesst, dann sollte man es so tun, dass dem Leser das Unverstaendnis nicht so deutlich entgegenspringt.

    Gruss,
    Mick
  • Christof Winter 3. Juli 2004, 21:48

    freud hin oder her. ich glaube man sieht auch ohne diese erklärung was hier auf dem bild los ist.
    tatsache ist daß junge menschen "raus" ins leben wollen/müssen. daß fremdes und anstrengendes wartet, daß unsicherheiten da sind. es ist halt der weg ins unbekannte. kann gut gehen oder nicht. haben die aus dem "establishment" vergessen daß es für sie auch mal so gewesen ist ?
    und genau das kommt für mich bei diesem bild unglaublich gut heraus.der blick ist angestrengt und forschend, sehr konzentriert. die sicht ist ihm teilweise versperrt. (noch) drinnen ist geborgenheit, draußen ist gleißendes licht, schonungslos wird es alles offenlegen. die hand macht eine abwehrende geste so als wollte man sagen "halt, es ist noch zu früh, ich will/kann noch nicht raus". die person ist unbekleidet, also schutzlos.
    und das ganze ist in einem sympathischen orange-monochrom ( orange = sonne = lebensenergie) und mit den feinen schattenstreifen außerordentlich ästhetisch anzuschauen.
    für mich ist das ein unglaublich gutes foto und hebt sich meilenweit über diesen mist, den wir hier zu dutzenden anschauen müssen: geneatete schmollmünder, verdrehte leblose posen, mit lack und leder behängte barbies und der offenen apell an die erotischen fantasien. von vielen der sogenannten männer-portraits mal ganz zu schweigen.
    lieber benjamin x² : heb´ dir das gut auf, an diesem foto hast du auch in zwanzig jahren noch deine freude.

    @mick feuerbacher: mag sein daß die bildidee schon oft da war, aber sonnenuntergänge, blumen, kornfelder, hochhausfassaden und libellen habe ich, glaube ich, auch schon mal gesehen. und wenn benjamin dann später mal die weisheit mit löffeln gefressen hat wird er sicherlich nicht mehr so halbgar daherlabern. da wird er dann harsche kommentare zu anderer leute bilder schreiben. das wird ein echter menschlicher fortschritt sein...

    schade, das abstimmungsergebnis sagt mal wieder sehr wenig über das bild aber sehr viel über den "geschmack" der mehrheit.

    gruß christof
  • Stefan Bernsmann 3. Juli 2004, 17:08

    pro
  • M. Th. 3. Juli 2004, 17:08

    schönes Spiel mit dem Licht - aber das wars. Dehalb leider contra

    Martin
  • Mick F 3. Juli 2004, 17:08

    Bildidee schon oft gesehen und Bildkommentar halbgares Abiturientengelaber.

    Contra
  • Gustl Roess 3. Juli 2004, 17:08

    ---PRO---
  • Sara Peterhans 3. Juli 2004, 17:08

    Sieht aus wie der aus Pörl Habor ;)

    pro
  • Der Daniel 3. Juli 2004, 17:08

    jepp..pro!
  • Marietta Kaut 3. Juli 2004, 17:08

    pro
  • Andreas W. Schäfer 3. Juli 2004, 17:08

    Schönes Bild - pro
    Aber das mit dem Freud lies dir besser nochmal durch!

    Gruß
    Andreas
  • Volker Munnes 3. Juli 2004, 17:08

    pro
  • Michael Goesch 3. Juli 2004, 17:08

    Genial *gg*

    Pro.
  • Thomas Solecki² 3. Juli 2004, 17:08

    contra
  • Klaus DLK 3. Juli 2004, 17:08

    pro
  • Silvie K. 3. Juli 2004, 17:08

    pro!!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 2.522
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz