Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.150 17

Photomann Der


Basic Mitglied, Konstanz/ Berlin

solargraphie

Bild von und mit einer selbst gebauten Lochkamera
hier aus einer alten Kleinbildfimdose
Loch rein Alufolie drüber dort wieder ein Stecknadelstich großes loch rein
und mit SW-Fotopapier bestückt
geeigneten Ort suchen
am besten Richtung Süden damit man auch den Effekt der wandernden Sonne drauf bekommt. und dann mindestens vier Wochen dort hängen lassen.
bei mir waren es 5, hätte aber wohl noch 1-2 Wochen bleiben können.
dann abnehmen Loch vorher zukleben, nach hause ab in den Scanner und
Farben umkehren, weil seltsamer weise wird das SW Papier farbig
und fertig ist das Bild

Kommentare 17

Informationen

Sektion
Ordner bleibt
Klicks 1.150
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera CanoScan 9000F
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit ---
Brennweite ---
ISO ---