Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

joasch


Basic Mitglied, Bochum

Kommentare 13

  • Tatjana J. 1. April 2014, 8:14

    Einfach nur "herrlich" vielen Dank für dieses Bild
  • Mc Toni (Toni Großmann) 30. Januar 2014, 21:19

    Klasse Aufnahme und Bildkomposition,gefällt mir super. +++ Lg Toni
  • Barth.a 22. Oktober 2013, 17:03

    es ist hier schon alles gesagt worden. es ist einfach ein klasse bild!
    vg alf
  • Nidhoeggr 20. April 2013, 7:31

    Top Tiefe, harmonische Tonungen, beim Turm bin ich ähnlicher Meinung wie Highme.
    Evtl. wäre es möglich gewesen, noch ein paar Pixel unten + rechts bzgl. des Hausendes mitdraufzupacken, & evtl. 1 P oben rechts beim Hang.

    Top.

    G, Nidhoeggr.

  • Nina7000 9. April 2013, 21:52

    Ein Bild mit beachtlicher Tiefenwirkung! Sehr interessant finde ich die Dreiteilung der Ebenen, die eben genau diese herrliche Tiefe noch verstärken!
    Der halbe Baum im VG - nun hättest Du wählen können hättest ihn sicherlich so nicht aufgenommen und ich hätte die Aufnahme mit Sicherheit auch trotz Baum gemacht.
    Eine rundum gelungene Aufnahme!
    LG Nina
  • Wehlack Gerd 9. April 2013, 15:39

    Ein sehr schönes Bergfoto. Da kann man vom Urlaub träumen. Sehr guter Bildaufbau.
    Gefällt mir sehr gut.
    Gruß Gerd
  • aixblende 8. April 2013, 12:58

    Wunderschöne Landschaftsaufnahme! Die Staffelung der Tiefen gefällt mir sehr!

    LG, Thorsten
  • O.K.50 8. April 2013, 10:43

    Bildaufbau ist erstklassig gemacht und motivisch kann das Bild auch überzeugen.
    Kirche und Gebäude sind kühn am Hang gebaut.

    Bei dem HG bin ich unschlüssig. Natürlich lässt Dunst ab einer gewissen Entfernung Kontraste und Umrisse ins Bläuliche abdriften und verwischt die Kontraste. Das ist völlig natürlich.
    Man kann jedoch mit selektiver Bearbeitung hier einiges an Zeichnung hervorholen - nur frage ich mich ob es dem Bild als ganzes guttun würde?
    Wie gesagt, ich bin unschlüssig.

    VG
  • Bergit Brandau 8. April 2013, 7:13

    Dito Klaus Rohn.
    Gruß
    Bergit
  • Klaus Rohn 8. April 2013, 1:00

    Das nenne ich Tiefenwirkung!
    Ein wirklich grandioses Bild, trotz halbem Baum...

    Gruß Klaus
  • Jürgen Dietrich 7. April 2013, 18:26

    Klassisch bringen die warmen Farbtöne vorn und die kalt bläulichen hinten eine enorme Tiefenwirkung, die man bei WW- Aufnahmen eigentlich fast nie sieht. Gefällt mir sehr. Was den angeschnittenen kleinen Baum betrifft, kann mensch sich vermutlich hinterher ärgern, es wird nichts mehr helfen, bei Festbrennweiten kommt das vor.
    VG Jürgen D.
  • Erz 7. April 2013, 18:16

    Wunderschön bei diesem Licht.
  • Highme 7. April 2013, 18:04

    Die Bergwände im HG wirken bombastisch, durch die blasse, kontrastarme Unschärfe auf ihnen wirkt der VG mit der Kirche fast schon wie ein Tilt-Shift, den Effekt wolltest du so ähnlich vermutlich auch rüberbringen. Finde das eigentlich ganz gut so, ist wirklich mal was anderes in dem Bergpanorama-Einerlei. Was mir nicht so gut gefällt ist der halbe Baum vorne links, aber ich frag mich auch wie man den vernünftig kaschieren sollte. Ausserdem habe ich das Gefühl das der Kirchturm nach links kippt, allerdings ist das Dach des weißen Nebengebäudes gerade. Entweder ist der Turm also in Wirklichkeit schief, oder es handelt sich um eine Objektivverzerrung, oder ich schaue mal wieder schepp ;)

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Landschaft
Klicks 513
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv AF-S DX Micro Nikkor 85mm f/3.5G ED VR
Blende 14
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 85.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten 1