Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Keßeler


Basic Mitglied, Kirchseeon

SOFI 1999 München

Totale Sonnenfinsternis - aufgenommen in München am 11.08.1999

analog - Scan vom Dia

Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Sonnenfinsternis_vom_11._August_1999

Im deutschsprachigen Raum bewegte sich der Kernschatten um die Mittagszeit über die Großstädte Saarbrücken, Kaiserslautern, Karlsruhe, Pforzheim, Heilbronn, Stuttgart, Reutlingen, Ulm, Augsburg, Ingolstadt, München, Salzburg und, am äußersten nördlichen und südlichen Rand der Totalitätszone, Linz und Graz. In weiten Teilen dieses Gebietes bestand zur jeweiligen Totalitätszeit relativ dichte Bewölkung, sodass dort eine Beobachtung der eigentlichen Verdeckung für viele als schwer möglich bis unmöglich erschien.

Kommentare 2

  • Claus-Dieter Jahn 17. Februar 2013, 8:52

    ja da kommen Erinnerungen wieder hoch.
    Ich war in der Nähe von Augsburg und hatte das Glück die totale Phase in voller Schönheit zu beobachten.
    Auch das ganze drum herum in der Natur war ein einmaliges Erlebnis.
    Schöne Doku der Finsternis.
    VG Cl.-D.
  • Brückner Andreas 15. Februar 2013, 23:09

    Ja, bei uns in Saarbrücken war´s leicht bewölkt. Aber wenn´s um die Mittagszeit auf einen Schlag richtig dunkel wird, ist das schon ein komisches Gefühl. Und vor allem der Anblick der Natur. Schon mal die Vögel beobachtet bei einer Sonnenfinsternis ? Die hatten durchgedreht. Wussten nicht wohin mit sich. Kann mich da noch gut daran erinnern. War´n dolles Erlebnis.

    vG
    Andreas

Informationen

Sektion
Klicks 585
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten