Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

El Suizo


World Mitglied, Algaida (Mallorca)

soeben flatterte...

...mir noch ein Pelargonien-Bläuling (Cacyreus marshalli) vor die Linse

auf einer Bornholmmargerite (Osteospermum ecklonis)

an was Mallorca alles "schuld" ist ;-)

Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet der Tiere ist Süd- und Südostafrika (Mosambik). Sie wurden aber 1989 mit Pelargonien, auf denen Eier oder Raupen lebten, auf Mallorca eingeschleppt und breiteten sich in den darauf folgenden Jahren rapide zuerst auf den ganzen Balearen und danach in Spanien aus. In Italien wurde die Art 1996 in der Nähe von Rom gefunden, von hier aus fand eine weitere Verbreitung in die Schweiz (Tessin), nach Österreich (Steiermark) und nach Deutschland statt. Mittlerweile ist der Pelargonien-Bläuling in weiten Teilen Südeuropas verbreitet, auch in Norddeutschland ist er inzwischen nachgewiesen worden.

In Spanien und Südfrankreich tritt die Art vor allem in den Urlaubsorten an der Küste in Erscheinung, da dort besonders viele Pelargonien gepflanzt sind, um das Stadtbild zu verschönern.

Kommentare 10

  • Tobias Städtler 23. Oktober 2009, 21:35

    Gefällt mir ganz besonders gut! Tolle Farben, gute Schärfe und eine schöne Kombination von Falter und Blüte. Besonders interessant sind die Sternchen aus Blütenpollen, die so schöne leuchtende Akzente setzen.
    Grüße aus Baden nach Spanien
    Tobias
  • dreamer 07 22. Oktober 2009, 0:20

    Wunderschöne Makroaufnahme, tolle Farben und eine gute Schärfe***
    LG dreamer
  • Fröhlich Anni-Lina 21. Oktober 2009, 4:52

    Super Aufnahme ...
    genial in den Farben...
    LG Anni
  • simba44 21. Oktober 2009, 0:36

    Wunderschöne Aufnahme, ein Aufsteller in der nebligen Zeit. Perfekt präsentiert.
    LG simba44
  • Carola S. 20. Oktober 2009, 19:41

    Bei uns gibt es den noch nicht, aber vielleicht wirds noch. Sehr schön, wie dein Bläuling auf der Blüte sitzt. Sehr interessant auch wieder deine Infos. Ganz toll!!!
    Lg Carola
  • Ernst (aschi)Lauener 20. Oktober 2009, 18:07

    gefällt mir sehr gut!!
    perfekt genuzte schärfe!
    lg.aschi
  • Danu Widmer 20. Oktober 2009, 14:11

    In deiner Galerie kann man sich bestens am Sommer festklammern :-) Irgendwie vergisst man die schneebedeckten Berge in der "Nachbarschaft"...
    Wunderschöne Farben und der Flatterbye ist gestalterisch äusserst passend gelandet!
    Gruess Danu
  • galadriel09 20. Oktober 2009, 13:09

    Eine sehr schöne Aufnahme, herrliche Farben und Schärfe, und ein Falter, den ich noch nie gesehen habe, zwar etwas zerfleddert, aber schön!
    LG galadriel
  • Danner 20. Oktober 2009, 12:58

    ...tolles Motiv !!
    LG Anne
  • Norbert Kappenstein 20. Oktober 2009, 12:55

    Außer auf meiner Festplatte flattern hier keine Falter mehr. Du bist zu beneiden. Mit bester Schärfe auf einer herrlichen Blüte hast Du ihn fotografiert.
    LG Norbert