Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Lucian Klaassen


Free Mitglied, Oldenburg

Social Misfits

Leben außerhalb gesellschaftlicher Norm

Kommentare 5

  • Lucian Klaassen 9. April 2012, 18:33

    Meine Absicht war es dokumentarisch darauf hinzuweisen, dass es in einem der reichsten Industrieländer immer noch Menschen gibt (die Aufgrund irgendwelcher bzw. unbekannter Umstände) gesellschaftlich ausgeschlossen sind. Außerdem, dass Obdachlosigkeit auch immer noch ein aktuelles Problem ist, auch wenn es in kaum noch in der öffentlichen Wahrnehmung stattfindet. Ich persönlich finde es traurig, dass es in dieser Gesellschaft Menschen gibt, die sich selbst ausgeschlossen fühlen oder ausgeschlossen sind (z. B. vom Wohnungsmarkt).
  • Wolfgang Nowak 9. April 2012, 17:58

    schtonk, ich denke, Lucian hat das auch sicher nicht romantisiert. Wir waren zusammen dort, nach "gemütlich" oder so sieht es da überhaupt nicht aus, da kommen auch keine entsprechenden Vibes rüber.
    Der Alkoholismus hält einem einfach nur seine teuflische Fratze entgegen.

  • schtonk 9. April 2012, 17:46

    Wenn es den Leuten zu kalt wird und sie ihre primären
    Bedürfnisse nicht mehr befriedigen können, suchen sie
    gerne sehr normierte Einrichtungen auf und stellen dort
    ihre Ansprüche. Falsche Sozialromantik.

    Es grüßt
    der schtonk
  • wico ten 9. April 2012, 8:44

    feine doku
    .....aber vielleicht leben ja wir ausserhalb der gesellschaftlichen norm?????
    wer weiß das schon so genau.....
    stichpunkt: matrix
    ;-)
  • Wolfgang Nowak 9. April 2012, 2:09

    Hotel California.
    Was muss es für ein Leben gewesen sein, wenn man sich lieber entscheidet, dem Alkohol zu verfallen, als das alte Leben weiterzumachen?