Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
So werden wir sie in Erinnerung behalten...

So werden wir sie in Erinnerung behalten...

470 13

Bruno Wansing


Basic Mitglied, Bocholt

So werden wir sie in Erinnerung behalten...

...unsere liebe Conny. Wir mussten sie am Sonntag einschläfern lassen. She's gone but not forgotten!
12 Jahre lang hat sie uns tagtäglich als Familienmitglied begeistert, sie war immer da, ein so lieber Hund, hat nie gemault, nie gemeckert, es bleibt eine Riesenleere, jetzt wo sie nicht mehr da ist.

Kommentare 13

  • spike-babe 8. Mai 2010, 14:43

    Wunderschöne Bilder von eurer Conny... Eine sehr schöne Erinnerung. Wir mussten auch unseren Kater Charly im Januar einschläfern lassen, kann daher gut nachempfinden wie schmerzhaft das ist. Aber im Herzen bleiben sie immer. lg julia
  • Anne Gie. 9. April 2010, 16:07

    Hallo Bruno, das mit Conny war mir entgangen :O(
    Das tut mir sowas von leid, wenn man ein geliebtes Tier verliert, das ist schrecklich.Ich hab es zweimal miterlebt und bin heute manchmal noch sehr traurig wenn ich an die Beiden denke ! Aber mit der Zeit kann man in Erinnerung an sie auch wieder lachen.Wenn einem Streiche einfallen die sie mal gemacht haben.
    Liebe Grüße, ANNE
  • b.hr. 4. Februar 2010, 23:04

    Ich fühle mit Euch. Darf gar nicht daran denken wenn unsere Bonnie mal so weit ist.
    L.G.
  • Bruno Wansing 19. Januar 2010, 7:48

    @all: Danke für Eure lieben Anmkerungen, ein wenig hilft es, aber nur ein wenig! LG Bruno, Sabine und Lars!
  • SW-FotoArts 18. Januar 2010, 21:58

    Das tut mir sehr leid......
    So ein schönes Foto von einer wunderhübschen Dreckschnute!
    lg Steffi
  • Lockenwolf 18. Januar 2010, 17:35

    Oh jeh, Ihr habt mein Mitgefühl, das ist schlimm, ich wünsch Euch viel Stärke, mit der Leere umgehen zu können. Ein zauberhaftes Foto von der Süßen ist das übrigens!
    LG Silke
  • SirMajestix 18. Januar 2010, 16:30

    Das tut mir echt leid für euch
    lg Sandra
  • Belfigora 18. Januar 2010, 14:23

    Es tut mir so leid, fühl Dich ganz lieb gedrückt! LG Karin
  • Felicitas W. 18. Januar 2010, 11:41

    Ach je Bruno - Sie wachsen einem so an´s Herz!
    Ich vermisse meine beiden Katerchen, die mich 15 und 17 Jahre lang durch dick und dünn begleitet haben auch noch immer, doch ich kann Dich nur damit trösten, daß nach einiger Zeit die frohen Erinnerungen überwiegen, ein Lächeln auf Dein Gesicht zaubern werden und ein geliebtes Tier somit unvergessen bleibt!
    LG Fee
  • Kerstin Lührs 18. Januar 2010, 11:32

    Oh Gott,
    lass dich mal lieb drücken.
    Es tut mir so leid.
    * Schnüff *

    GLG Kerstin
  • Frollein Emil 18. Januar 2010, 11:27

    Oh, Bruno... das tut mir sehr, sehr leid....
    12 Jahre ist eine lange Zeit..... das glaube ich wohl, dass dann etwas fehlt....
    Ein schönes Erinnerungsfoto von der hübschen Maus...
    Wir zünden heute Abend ein Kerzchen für sie an...
    LG: Anja
  • Strate 18. Januar 2010, 11:23

    Eine schöne Erinnerung. Dass Ihr sie vermisst, kann ich gut nachvollziehen.
    LG Angelika
  • Skywalkers Bea 18. Januar 2010, 11:21

    Eine ganz süße graue Schnauze.
    Ich wünsche euch ganz viel Kraft. Die Trauer wird irgendwann gehen, aber Conny bleibt für immer in euren Herzen.
    LG Bea

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 470
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz