Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

sortie | de | camions


Free Mitglied, lauter Sehsucht

Kommentare 28

  • sortie | de | camions 2. Juni 2005, 0:15

    kann man?
    man kann.
    :-)
  • sortie | de | camions 24. Mai 2005, 9:06

    jeder hat was zu verbergen... oder?
  • sortie | de | camions 23. Mai 2005, 23:19

    @alle - lieben Dank!
    @Marco - manchmal ist der Luftraum so dicht, dass eben auch der Heilige Geist Warteschleifen fliegen muss... ;-)
    @Ronald - naja, dem linken Paar geht's offenbar eher um Zungenküssen als um Zungenreden... d:-)
    @Siegfried - klar. du als Animateur...
    @Ina . - ...oder Trude Herr: "ich will keine Schokolade / ich will lieber einen Mann!"
    @Torsten, Fernando - so tiefsinnige Gedanken zu solch einem leichtfertigen Bild... meine Deutung einer ganz 'normalen' Situation ist in Wahrheit doch recht weitgehend... ;-)
  • Fernando O.M. 23. Mai 2005, 22:54

    Ta Es Ge, du hast es gesehen.
    Die Gruppierungen hatten sich mir nicht ganz auf Anhieb erschlossen.
    Deshalb: Ein sehr kritisches, dennoch melancholisches Bild.
    Single zu sein soll aber immer noch Anreize haben.
    Alles kommt, wie alles im Leben, sehr darauf an.
    Verallgemeinern kann man nicht.
    Ich kenne gebundene Leute, die durch und durch ein Scheissleben führen, und ich kenne auch andere, die ganz glücklich sind. Ich kenne Singles, die ein Scheißleben führen, und auch andere, die ein wunderbares, abwechslungsreiches Leben führen.
    Was es alles gibt.
    Nur sollte man nicht eine mögliche Lebensform als Idealform ausmachen. Dann liegt man meistens falsch.
  • Torsten Dschi-Point 23. Mai 2005, 20:42

    so als single mitten im leben stehen...soll welche geben, die das toll finden...
  • .ina. 23. Mai 2005, 19:27

    Wir haben ja früher immer das tolle Lied von Onkel Eduard aus Colorado-Town gesungen (war ein toller Mann, war ein toller Mann, seeeeeeht nur, was er alles kann (so gehts weiter, aber wie es dann weitergeht, hab ich leider vergessen)), das war sowas wie Laurentia oder hab ne Tante in Marokko. *g*

    ah ja und Siegfried, Zotteln legt man nicht, ich kenn mich da aus. Na okay, als künstlerische Freiheit lass ichs mal so durch. (o:
  • .ina. 23. Mai 2005, 19:20

    ausgerechnet sein Quadrat ist nur ein halbes.
  • Siegfried Vogel 23. Mai 2005, 17:30

    Klar kann ich singen, Michael. Hier an diesem vollen Strand habe ich schon...
  • sortie | de | camions 23. Mai 2005, 17:10

    entsetzliche Vorstellung.
  • Andreas Roe 23. Mai 2005, 17:07

    was wäre die welt nur ohne eduards???
  • P I C O 23. Mai 2005, 16:00

    Das Pfingstwunder, Mich! Toll dokumentiert!! Sowohl den Hl. Geist als auch das Zungenreden!!

    Klasse
  • MONA LISA . 23. Mai 2005, 14:45

    Die Szene wirkt auf mich schön entspannt ... bis auf den Herrn in der Mitte eben. Allein der Hintern wirkt schon so traurig. Da will man sich erst gar nicht ausmalen, wie bekümmert der von vorne aussieht! :-))
  • sortie | de | camions 23. Mai 2005, 14:26

    @Maike - vielleicht ist er seiner Zeit ja auch voraus... was die Frisur betrifft, meine ich.
    @Ronald - das ist der Hl. Geist.
    @Kirsten - Männer. so sind wir doch... ;-)))
    @Siegfried - ich hör die Melodie von "Veronika, der Lenz ist da"... :-) kannst du uns das auch vorsingen?
    @Fernando - :-) und das mit der 13. Anmerkung: Schicksal...
  • Matz Wachter 23. Mai 2005, 12:50

    also, die sollen mal bitte rausgucken und nicht turteln. mensch, wir sind doch nicht zum spaß hier ;-)
  • Fernando O.M. 23. Mai 2005, 12:32

    warum muss ich immer die 13. Anmerkung schreiben??

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 543
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz