Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
so schräg ist frankenberg

so schräg ist frankenberg

273 14

Günter Schneider


Free Mitglied, Frankenberg (Eder)

Kommentare 14

  • Michael August 30. Juli 2001, 11:48

    Hallo Günter,
    die beiden Bilder schräg und gerade fangen perfekt die Ausstrahlung Frankenbergs ein, auf der einen Seite Romantische Idylle auf der anderen Deutsche Bundespost Betonkreischmassacre hoch 10. Der Bürgermeister sollte sich die Bilder in der FC mal anschauen, gerade der alte Stil Frankenbergs hat doch Frankenberg so weltberühmt gemacht.
    Gruss Michael
  • Stefan Negelmann 30. Juli 2001, 9:48

    naja, veilleicht wenn Du die Kamera schräg gehalten hast:))) übrigens: schlimm, was ich von Deutschland alles nicht kenne...
  • Günter Schneider 30. Juli 2001, 9:44

    stefan - ich glaub schon, daß ich es richtig verstanden habe ;-)
    aber paß auf: gleich bring ich ein anderes aus frankenberg
    (ich hoffe, ich darf)
  • Stefan Negelmann 30. Juli 2001, 9:36

    @ Günter:

    neenee, das meinte ich gaaaanz anders:))
    Herzlichen Glückwunsch auch noch nachträglich!!!
  • Günter Schneider 30. Juli 2001, 9:35

    @ theo: auf den titel für dieses foto bin ich erst nach deinem "schrägen" gekommen ;-)
    @ stefan: das einzige :) später hat man auch in frankenberg beton entdeckt!
  • Stefan Negelmann 30. Juli 2001, 9:06

    ich mag Fachwerkhäuser...gerade, weil da alles anders perfekt ist:))

    aber in Frankenberg ist das sicher das einzige Schräge:))

    Gruß Stefan
  • Patrick Blase 30. Juli 2001, 8:54

    Hi Günter,
    schön eingefangen ich mag solche Windschiefen Häuser.

    Grüsse sendet Patrick
  • Christian Kreuzer 28. Juli 2001, 11:07

    Oohh *schääm*
  • Hans-Wilhelm Grömping 27. Juli 2001, 21:55

    Sogar schräge Typen sollen in Frankenberg leben, habe ich gehört - kein Wunder, wer würde nicht verschrägen in schrägen Häusern und im Kummer über schräge Vögel, die immer noch Frankenberg für Frankenburg halten. Keine schräges, sondern ein schönes Foto! Gruß Hawi
  • Christian Kreuzer 27. Juli 2001, 21:47

    Also du Hartmut schäm dich, Frankenburg kennt nun wirklich jeder, sogar wir in der Schweiz. Und hier in der fc dreht sich (fast) alles um dieses berühmte Örtchen...
    Und deine Kamera gibt zwar schöne Farben und eine sehr gute Schärfe raus.. aber schau dir mal an, wie sie alles verzerrt. Tz tz, wohl ne neue nötig..*gg*.
    Gruss Christian
  • Günter Schneider 27. Juli 2001, 21:38

    @ hartmut: wie bitte ?? du kennst frankenberg nicht ?? na !
    also: um genau zu sein: 51,04 N, 8,48 E
  • Hartmut Schlottke 27. Juli 2001, 21:33

    Wo bitte liegt Frankenberg?
    Und im übrigen - seit Hundertwasser ist fast alles erlaubt, wenn es um Neubauten geht. Alte Häuser - Mittelalter - weisen öfter solche Anomalien auf. Spricht für die Handwerkskunst früherer Zeiten.

  • Martin Hagedorn 27. Juli 2001, 21:01

    Hm. Stürzende Linien. Kannst Du mit vielleicht mit einer Scheimpflugoptik ausgleichen....

    Schönes Bild. Da wird das Gardinenaufhängen zu einer echten Herausforderung...
  • Heinz W. 27. Juli 2001, 20:57

    Günter, dann komm mal nach Warburg, da lachst du dich aber kaputt.

    H1,

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 273
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz