Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lothar Pilgenröder


World Mitglied, Attendorn

So schöne Häuser..

und die Leute sitzen auf der Straße! ;-)

Kommentare 14

  • Joachim Kalkhof 11. Februar 2013, 13:04

    Eine gute Werbung für Innsbruck!
    LG Joachim
  • Lothar Bendig 8. Februar 2013, 18:36

    Schöne Fassaden und ein gut gewählter Blick auf die Straßencafés. Ein sehr gut gelungenes Foto.
    LG Lothar
  • Grazyna Boehm 7. Februar 2013, 16:41

    Ja, sie können die schöne Häuser bewundern, mache ich auch ab und zu :-)
    Gruß, Grazyna.
  • ruepix 6. Februar 2013, 20:06

    Stadtturm ... diese enge Wendeltreppe! Hattst du nicht auch das Gefühl, das Geländer der Aussichtsplattform sei etwas niedrig? ;-) Aber was tut man nicht alles für so eine ungewöhnliche Perspektive.
    LG Detlef
  • ~ Astrid ~ 5. Februar 2013, 23:24

    Das Himmelsdach scheint überall auf der Welt das schönste Dach über dem Kopf zu sein.
    Nur manche Raucher sehen das anders. Dabei zieht es die Mehrheit dorthin, wohin sie hingehen müssen.

    Ich möchte diesen Kommentar jetzt bitte nicht "von oben herab" verstanden wissen. Aber irgendwie vermittelte mir deine Sichtweise diesen Gedanken. ;-)
    LG Astrid
  • Elke H.R. 5. Februar 2013, 20:04

    Wenn es wärmer wäre,würde ich mich ja auch raussetzen,egal,wie schön das Haus ist.;-))
    Ich habe allerdings die Befürchtung,dass das noch eine Weile ein Wunschtraum bleiben wird.
    Hier hat es ja auch wieder geschneit und,wie ich gehört habe,noch mehr in Deiner früheren Heimat.Meine Schwester wohnt in Upfingen.;-)
    Dein Bild ist im passenden Format und gefällt mir sehr gut !
    LG Elke
  • Karl-J. Gramann 5. Februar 2013, 17:13

    oh, ich hab sie auch gestern, bei diesem sauwetter auf der strasse sitzen sehen....im dicken mantel.
    was solls, ich brauch das jetzt nicht.
    vg karl
  • Walter Brants 5. Februar 2013, 9:50

    Diese Idee, die Szene einmal aus der Vogelperspektive zu fotografieren, finde ich sehr gut. Zunächst bleibt der Blick an den bunten Fassaden hängen, bis er sich dann schließlich in die Niederungen (hier buchstäblich!) der
    leiblichen Genüsse begibt, sich an einem der freien Tische einen Stuhl sucht und bei Kaffee und Kuchen
    die dortige "Welt" an sich vorbeiziehen läßt. Das fände ich sehr erholsam. VG von Walter
  • Charly08 4. Februar 2013, 23:07

    Das sieht toll aus aus dieser
    Perspektive. LG Gudrun
  • Margot Bäsler 4. Februar 2013, 22:05

    Das sage ich auch immer, wenn die Leute am Sonntag unterwegs sind: "Haben die gar kein Zuhause?"
    ;-))
    Feine Farben hat das Foto und der Blick von oben ist interessant.
    ---LG Margot---
  • Gisela Aul 4. Februar 2013, 14:52

    super Perspektive,wie gerne würde ich wieder draussen sitzen,in den Häusern hocken wir doch schon zu lange...
    lg. Gisela
  • Günter Pilger 4. Februar 2013, 14:40

    Schöner Blick vom Stadtturm!

    Da oben haben wir letzten Sommer auch gestanden :-)
    VG Günter
  • Ulrich Strauch 4. Februar 2013, 14:38

    Sehr schön aus der Vogelperspektive.Dort unten habe ich auch schon gesessen. Letzten Juni bei 25°C.
    LG Ulrich
  • Reinhold Bauer 4. Februar 2013, 14:36

    ein schwindelig machende perspektive und eine prima gestaltung: hm....ich würde auch lieber raussitzen ;-(

    lg reinhold

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Österreich
Klicks 433
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz