Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Daniel B. Walther


World Mitglied, Schwindegg

Kommentare 2

  • m1412 22. November 2012, 19:39

    Ich stimme meiner Vorrednerin zu jedoch hätte ich auch nicht das ganze Bild scharf gestellt, sondern die Blende etwas geöffnet um den Hintergrund unscharf werden zu lassen.
    LG
    Andi
  • Ulrich Tuguntke 3. Oktober 2012, 16:24

    Was mir bei diesem Bild fehlt ist die Dynamik. Man denkt bei einem Zug sofort an Bewegung. Hier steht er aber scheinbar still, das irritiert. Ich nehme an, dass er in Bewegung war da er sich auf Weichen befindet. Dann hätte ich eine deutlich längere Belichtungszeit gewählt um eine Bewegungsunschärfe und damit die entsprechende Dynamik zu erreichen.

    LG Ulli

Informationen

Sektion
Ordner Eisenbahnen
Klicks 639
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 [II]
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 18.0 mm
ISO 400