Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Guido K.


Free Mitglied, Karlsruhe

So Lonely

Salzwiesen bei Westerhever

http://www.youtube.com/watch?v=VBuC73LdalY

Kommentare 11

  • René Keiser 22. Dezember 2005, 22:51

    der bildaufbau ist bestens gewählt und gibt dem bild noch mehr tiefe und weite. da hat man wirklich den eindruck, man würde bis ans ende der welt sehen.
  • Kamran R. 11. Oktober 2005, 13:12

    Das Bild strahlt Ruhe und Weite aus.
    Die flachen Wolken sind gut :-)

    Gruß Kamran
  • Die HofKatze 4. Oktober 2005, 20:55

    wow... sieht irre aus. ein toller ueberblick uebers land....;o)
  • Sabrina Mueller 4. Oktober 2005, 17:05

    Weite, so wie ich sie mag! Schön auch mit dem Graben, und den verschiedenen Flächen!
    lg Sabrina
  • Hagen B........ 4. Oktober 2005, 10:18

    schön flach
  • Kai D. 4. Oktober 2005, 9:54

    Aha, hatte ich mir fast gedacht, war mir aber nicht sicher.

    Gruß, Kai
  • Guido K. 4. Oktober 2005, 9:46

    Hmm, Linsenkorrektur ist vielleicht nicht der richtige Begriff, aber gestern kam ich so schnell nicht auf das richtige Wort. Ich habe mit dem PTLens Plugin eine Verzeichnungskorrektur durchgeführt und die Linsenbedingte Krümmung der Horizontlinie entfernt, die sich bei 18mm automatisch ergibt.

    LG, Guido
  • Kai D. 4. Oktober 2005, 9:02

    Nicht ein Vogel am Himmel. :-)

    Sag mal, was ist denn ne Linsenkorrektur?

    Gruß, Kai
  • Thomas Wen.. 4. Oktober 2005, 8:26

    Das ist das beste Bild aus deiner "Westerhever-Serie".
    Schön weit, schön klar und tolle Farben.
    Ich find's auch gut, dass du dem Himmel viel Platz gelassen hast.

    Gruß
    Thomas
  • pg-PhotoConcept.de 4. Oktober 2005, 7:59

    die weite hast du prima eingefangen!
    meint
    peter :-)
  • Martin Hecker 3. Oktober 2005, 21:42

    Westerhever mal ohne Leuchtturm ;-)
    Stimmt, die Weite im Bild ist wirklich sehr beeindruckend. Die Höhe des Horizontes hast du sehr gut gewählt, auch die Linienführung ins Bild hinein stimmt. Auzßerdem beeindruckt mich das Blau des Himmels.
    Gruß, Martin