Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
so langsam geht es los

so langsam geht es los

331 13

Hans-Peter Hein


Free Mitglied, Buchholz/Nordheide

so langsam geht es los

die Regenfälle der letzten Tage zeigen erste Wirkung.
An einem Buchenstubben zeigte sich dieser junge Riesenporling (Meripilus giganteus). So jung kann man sie trocknen und zu einem würzigen Pilzpulver zermahlen.
5.9.2009 [40D - 90mm - 2,5" - f/20 - ISO 200 - Milchkarton]

Kommentare 13

  • Gunnar Krebs 15. September 2009, 21:33

    zauberhafte aufnahme, gefällt mir sehr gut. super belichtet und vorallem aber gut gesehen.

    lg gunnar
  • Klaus Zeddel 7. September 2009, 15:03

    Eine hübsche Pilzfamilie, sie kuscheln sich so nett aneinander. Tolle Schärfe und wunderbar vom dunklen Hintergrund freigestellt. Wirkt sehr weich, ich finde das besonders reizvoll.
    LG Klaus
  • Dieter Craasmann 7. September 2009, 6:44

    Bei uns kaum, Hans-Peter,
    aber bei Dir jedenfalls schon recht ordentlich.
    In dem dunklen Umfeld kommt er besonders gut,
    eine sehr schöne Aufnahme.
    Viele Grüsse
    Dieter
  • -ansichtssache- 6. September 2009, 20:40

    es ist schon alles gesagt....sieht wunderschön aus++++
    lg Danny
  • Anita Jarzombek 6. September 2009, 15:44

    Eine sehr gute Aufnahme! Das Motiv in toller Schärfe und die natürliche Umgebung in warmen, gedämpften Farben!
    Gruß Anita
  • Wolfgang Freisler 6. September 2009, 15:05

    Sehr, sehr schön, was die Lichtstimmung betrifft. Auch die Schärfe stimmt, was bei diesen strukturlosen Gesellen gar nicht so leicht zu bewerkstelligen ist. Insgesamt eine wirklich wunderschöne Aufnahme!
    VG
    Wolfgang
  • Gruber Fred 6. September 2009, 10:57

    Eine wunderschöne harmonische Aufnahme mit bestem Licht.Die Schärfe ist nicht zuverachten.Ein Bild ganz nach meinem Geschmack.Gefällt mir sehr gut.
    LG Fred
  • Uli Esch 6. September 2009, 10:27

    Eine wunderbar harmonische Aufnahme mit bestem Licht und feiner Schärfe!
    Heute nachmittag werde ich mich wohl auch mal in den Wald wagen. Mal sehen, wie es hier so aussieht.

    LG
    Uli
  • Rainer und Antje 6. September 2009, 7:28

    Klasse Foto, denn muss ich hier auch einmal genauer schauen.

    vg rainer
  • Burkhard Wysekal 5. September 2009, 23:44

    Bei uns hat der Regen nichts bewirkt. Mein Nachbar hat heute ein 80 cm tiefes Loch im Garten gebuddelt.......da war rein gar nichts mit Feuchtigkeit.....großer Mist.
    Dein Riesenporling hats gepackt. Jetzt kann er groß und stark werden. Dewegen hast Du ihn auch so sorgfältig aufgenommen. Gute Arbeit, Hans.
    LG, Burkhard
  • Hartmut Bethke 5. September 2009, 23:10

    Also bei uns zeigt der Regen noch so gut wie keine Wirkung. Dein zarter Riesenporling wirkt so weich wie rosarote Wattebäuschen. Das dedämpfte Licht passt sehr gut dazu. Eine wirklich feine Aufnahme. Den hab' ich auch noch nicht gefunden.
    LG Hartmut
  • Frank Moser 5. September 2009, 22:50

    Sie sehen zum Reinbeißen aus - wunderbar weich, samtig, zart. Das Licht unterstreicht dies noch. Eine sehr harmonische, stimmungsvolle Aufnahme.
    Ganz ehrlich - gefällt mir sehr gut.
    Getrocknet habe ich sie noch nicht, ein bischen skeptisch bin da allerdings auch, denn so jung sind sie ja auch recht feucht. Besteht da nicht die Gefahr, dass sie schimmeln?

    Liebe Grüße
    Frank.
  • Ylvia Flor del Tallo 5. September 2009, 21:16

    Oooh das is schön - is das schön!
    So eine weiche und doch gestochen scharfe Aufnahme, mit dem absolut passenden Schwarz umzu, das ist total schön. Und extrem angenehm anzugucken :-D
    lg,syl