Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ralf Göhl


Pro Mitglied

So könnte der Frühling in der Regel aussehen …….

Freitagsfoto !
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

…… doch dieses Jahr immer noch totale Fehlanzeige.
Marburg 1,3° C dazu No Wind von 22 Kn/h

Jedenfalls im Jahre 1984 war dieser Zustand Frühling viel erfreulicher.
Als im Bahnhof Uhlstädt die 41 1273 mit ihren kurzen Nahgüterzug 66474 dahergeklappert kam. Am Frei zeigenden Ausfahrsignal vorbei mir durchs Bild fuhr.
Die Saalebahn noch ganz frei von Strippengewirr, damit ein Paradies für alle Dampf- Eisenbahnfans egal woher sie auch herkamen.
Eine Verfolgung des Rangierzuges auf der Straße war damals noch ohne großen Stress möglich.
Denn in Kahla wird der Zug sowieso wieder planmäßig 29 Min. halten um das eine oder andere Wägelchen aus und einzusetzen. Ehe er seinen Zielbahnhof Göschwitz entgegen eilt.
Also waren wenn man gut ist z.B. Bilder in Kahla, hinter Kahla, bei Rothenstein oder der Autobahnbrücke durchaus drinnen.



Attraktive Orte gab es ja genug an der Saalebahn so wie dieser mit Ausfahrvorsignal von Uhlstädt. Ein Signal welches Lage bedingt vom Lokführer sehr spät erst wahrgenommen werden konnte. Obwohl es über einen relativ hohen Mast verfügte. Deswegen immer große Anspannung im Füherstand herrschte weil es in einer unübersichtlichen Rechtskurve lag.
Mit einen Schlag sich alles dann in Wohlgefallen auflöste wenn das Spiegelei in der Wagrechten lag. Somit die Auffahrt für deinen Zug "Frei erwarten" anzeigen wird.
Aber das entbindet das Lokpersonal keinesfalls von der weiteren Signalbeobachtung. In dem Falle war jetzt der Heizer gefordert da die Stecke nun in eine Linkkurve überging.
Noch auf Fahrt steht das Ausfahrsignal für unseren Zug in Richtung Kahla fahrend.

Euer Ralf

Kommentare 15

  • Hartmut Wohlfarth 20. April 2013, 18:37

    Hallo Ralf, die 1373 war aber auch eine Schmutzige Lok Mann oh Mann die Steht ja vor Oel und Dreck rot ist kaum noch zu sehen aber was solls Hauptsache sie Rollt. Eine Feine Nostalgie Aufnahme und wie Du ja selbst schreibst noch OHNE Stripen oberhalb des Gleises ;-) !!!!
    LG Hartmut
  • Vir Tuell 5. April 2013, 22:00

    Heute waren immerhin 10 Grad. Morgens und nachmittigs jeweils 5 Grad ;-))

    Aber die Wetterfrösche haben für's Wochenende tatsächlich 2-stellige Temperaturen prognostiziert. Hoffentlich behalten sie diesmal recht.

    Ralf, eine Frage habe ich zum Bild, ist der Lampenmast identisch mit dem Mast des Vorsignals oder ist es eine optische Täuschung?
  • Maschinensetzer 5. April 2013, 21:48

    Herrliches Foto, auch vom Motiv sehr schön aufgebaut. Lustig, dass das hohe Vorsignal auch noch eine Lampe aufgesetzt hat.

    Die Hoffnung auf Frühling bekommt neuen Auftrieb, und der Garten wartet und wartet...

    Viele Grüße
    Thomas
  • Michael PK 5. April 2013, 17:13

    Sieht doch richtig gut vom Motiv aus und von dem Wetter können wir hier nur träumen.Alles weiß in Sachsen
  • Ralf Fickenscher 5. April 2013, 17:05

    Wunderbar und vom Frühling an der Küste noch kein Schimmer.

    Vg.Ralf
  • Weltensammler 5. April 2013, 16:44

    Ja, so sollte der Frühling sein!
    VG vom Weltensammler
  • Roni Kappel 5. April 2013, 15:24

    Hallo!

    Herrlich! :-)

    lg,
    Roni
  • makna 5. April 2013, 13:59

    Frühlingsstimmung, dazu noch mit der 41er, Ausfahrt zeigendem Hauptsignal und einem besonderen "Spiegelei" - Klasse!
    BG Manfred
  • Thomas Jüngling 5. April 2013, 13:07

    Ja, das weckt Sehnsucht nach mehr. Langsam darf's warm und grün werden. Umso lieber sieht man sich diese schöne Aufnahme an, die man so heute wohl nur noch auf Modelleisenbahnen machen könnte. Schön!

    Gruß Thomas
  • Dieter Jüngling 5. April 2013, 12:20

    Das "Spiegelei" hängt nicht nur hoch, es sieht durch die Perspektive fast so aus, als hänge es gleich mit am Lampenmast.
    So einen herrlichen Frühlingsschuss, werden wir nie wieder abgeben können. Diese Zeiten sind vorbei.
    Und so genießen wir wieder deine herrliche Dokumentation aus alter Zeit.
    Gruß D. J.
  • Bernd-Peter Köhler 5. April 2013, 11:48

    Das Freitagsfoto ist immer wieder eine positive Einstimmung ins Wochenende und den nun wirklich angesagten Frühling.
    Bemerkenswert, wie hoch das Spiegelei hängt!
    Munter bleiben, BP
  • Haidhauser 5. April 2013, 11:39

    Ja, so müsste der Frühling sein...
    Sehr schöne Aufnahme von vergangener Dampfzeit im Saaletal!
    VG vom "Haidhauser"
  • Klaus Kieslich 5. April 2013, 11:32

    Eine sehr gute Perspektive
    Gruß Klaus
  • Andreas Leipoldt 5. April 2013, 10:53

    Vielen Dank für das zeigen der Aufnahme

    VG Andreas
  • BR 45 5. April 2013, 10:51

    Schönes Frühlingsfoto mit weichen Farben und erwachenden Grün.
    Ich hab die 41 1273 immer nur so in Erinnerung wie Du sie hier zeigst.
    Von roter Farbe am Triebwerk keine Spur.
    Warum sah die Lok immer so ungepflegt "unten rum" aus ?? Noch ne Frühlingserinnerung.
    Grüsse Andy