Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hagen Fröhlich


World Mitglied, Freiberg a.N.

So klein und doch so vielsagend.

Welche Blume kann ohne Worte mehr ausdrücken.

Kommentare 1

  • Fotomama 8. April 2012, 19:17

    Klein aber fein :-) Wo nimmst du eigentlich immer diese schönen Paare her? Da hast du schon wieder ein Motiv, was hinten sein unscharfes Pendant findet... nur diesmal nicht ganz: hinter den scharfen Blüten sehe ich noch einen Stängel mit ein paar geschlossenen Knospen :-) Schöner kleiner Symmetriebrecher.
    Das Spiel aus unscharfen Blättern gefällt mir auch sehr gut.

    Mir erscheinen die Blumen allerdings sehr einförmig hell an den Blättern. Kann es sein, dass du da mit dem blauen Kanal zum Teil bis an den Anschlag bist? Kann ich nicht so beurteilen, weil ich die Blümchen bisher nie so groß gesehen habe.
    Von daher: erst mal Respekt zu der Detailaufnahme, die auch noch gestochen scharf ist. Ich glaube, viel größer als 5mm ist so eine Blüte nicht. Bei dir sieht man nicht nur die Blüten und Blätter, sondern auch noch einzelne Pollen in der Mitte der einen Blüte...
    Gruß, Fotomama

Informationen

Sektion
Ordner Blühendes
Klicks 268
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D300S
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 105.0 mm
ISO 500