Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Whazzup


Free Mitglied, Passau

So klein und doch so nah!

Eines meiner ersten Bilder. Und eigentlich DAS Bild, wasm it seither am besten gefällt. Weißt bis heute nicht wie ich das zustande gebracht habe. Bin wohl ca. ne halbe Stunde in der Erde unseres Garten geroppt, und immer wenn ich auf den Auslöser gedrückt habe, ist die Biene weggeflogen. Die Geduld hat sich aber gezahlt.

Kommentare 2

  • Fernand Feitz 11. Februar 2008, 20:44

    Was da immer weg geflogen ist, ist keine Biene, sondern eine Schwebfliege. Die kurzen, unten dicken, oben dünnen Fühler verraten die Fleige.
    MfG!
  • Doreen Hasenfuß 14. Januar 2008, 14:19

    Wow! :) Einfach wow.. da sieht man mal, dass man keine teure spiegelreflex braucht, um tolle bilder zu machen :)