Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Andreas Donath


Basic Mitglied, Teutschenthal

So ist die Natur ...

... jetzt weiß ich endlich woher der Spruch kommt: "Was für'n häßlicher Vogel"!
Aber für die Gabe der Natur kann der Marabu natürlich nichts!?

Kommentare 3

  • Trugbild 10. August 2014, 22:57

    Es gibt keine wirklich hässlichen Vögel. Ich finde ihn lediglich interessant. Und er schaut außergewöhnlich aus, halt so wie Gott ihn schuf.
    Wir hatten ein Kinderbuch über einen kleinen hässlichen Vogel. Ich glaube, es gehörte meinem jüngsten Sohn und war wohl eines seiner Lieblingsbücher. Und jedes Mal, wenn die Rede auf den Vogel kam, fing mein Sohn jämmerlich an zu weinen mit der Begründung, der Vogel sei nicht hässlich. Und der Vogel hatte einen Vorteil, er konnte am schönsten von allen Vögeln singen.

    Schönen Sonntag wünscht Adeltraut
  • Andreas Donath 23. August 2013, 22:55

    Vielen Dank für Deinen Kommentar, liebe HEIKE!
    Ich bin ganz "Baff". War gerade beschäftigt, während das Bild hochlud - und schon die Erste Bemerkung.
    Vielen Dank und liebe Grüße.
    Andreas
  • Heike E. Müller 23. August 2013, 22:49

    Ich mag sie, diese eigentümlichen Vögel. Durch ihr Aussehen gehören sie in Zoos und Vogelparks nicht unbedingt zu den Publikumslieblingen, dennoch sind es sehr interessante und intelligente Vögel.

    Schönes Portrait dieses Exemplars.

    Lieben Gruß, HEIKE

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 198
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3100
Objektiv Unknown (103) 18-200mm
Blende 11
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 200.0 mm
ISO 400