Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Matthias Zimmermann


Free Mitglied, Oberursel

So entsteht ein Paarungsherz

Ich weiß, wir hatten schon soooo viele Libellen, aber bei
dem Thema Serien konnte ich einfach nicht widerstehen.
Also könnt Ihr hier sehen, wie ein Paarungsherz gemacht wird.
1. Andocken und anheben
2. Umklappen in der Luft und vorsichtiges Andocken
3. Aufsetzen und fertig.
Natürlich gibt es noch etliche Zwischenstufen, die habe ich mir jetzt
mal der Einfachheit halber geschenkt.
Aufgenommen mit Canon 90IS + 500D Nahlinse, f8, 1/125 sec

Kommentare 10

  • Karin Mayer (Koch) 18. August 2001, 17:25

    Das ist ja mal wieder supergenial! Ich kann nicht genug von Deinen Libellenbildern bekommen und dann gleich ein 3-facher Augenschmaus mit Lehrfunktion ;-)
  • Matthias Zimmermann 18. August 2001, 11:15

    Hallo Uwe und Maja, die Sache mit dem Strich fiel mir erst hinterher auf.
    leider kann man ja bislang keine keine Bilder tauschen bzw. korrigieren.
    Und für ein erneutes Hochladen, war es mir nicht relevant genug.
    Ich freue mich aber sehr, dass Euch diese kleine Serie so gut gefällt.
    Gruß
    Matthias
  • Uwe Küchler 18. August 2001, 10:45

    @Günter: Die Stelle gibt es jetzt im Fundus (Bildgestaltung - Serien). Dafür habe ich das Bild auch gleich mal vorgeschlagen. Lehrbuchreif, wobei ich Maja bzgl. des Strichs zustimme.
  • Hans - Jörg Blackstein 4. August 2001, 23:44

    Ich bin begeistert! Wann erscheint Dein Bildband? Gruß Hans
  • Günter Brauner 4. August 2001, 22:10

    Ich bin von dieser Darbietung begeistert und glaube, dass solche Serien nicht nur auf einen Monat beschränkt bleiben dürfen, sondern an irgend einer Stelle als Dauereinrichtung platziert werden sollten
    Gruß Günter
  • Marianne Wiora 4. August 2001, 21:45

    Klasse Fotozusammenstellung, fast wie Biologieunterricht. Von den Libellenfotos kann man nicht genug sehen. Bringe ruhig mehr in die FC.
    Gruß Marianne
  • El Fi 4. August 2001, 21:12

    das ist eine tolle serie...
    auch wenn ich sonst nicht so ein libellenfan bin... aber das ist einfach nur schön... stimmt....

    könnte man auch tantra nennen ;-))
  • Matthias Zimmermann 4. August 2001, 19:24

    Hallo Martin,
    so ca. 1min oder etwas weniger, schwer zu schätzen.
    Aber wenn sie dann erstemal ein Herz haben dauert es endlos,
    wenn man nicht stört:-)
    Gruß
    Matthias
  • Martina Schwencke 4. August 2001, 19:23

    Nur noch schön! Von mir aus kannst Du gerne noch mehr Libellen in die FC stellen, ein wahrer Genuß!
    Gruß, Martina
  • Martin Hagedorn 4. August 2001, 19:16

    Wahnsinn. Supertolle Serie.
    Wie lange hat die Aktion gedauert?