Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
So ein paar Vogelarten...

So ein paar Vogelarten...

809 19

Hans-Wilhelm Grömping


Free Mitglied, Borken

So ein paar Vogelarten...

...können einen fast zur Verzweiflung bringen:
Eine dieser Arten ist z.B. der Gartenbaumläufer. Obwohl überall anzutreffen und keineswegs selten, gelingen einem fast nie herzeigbare Fotos. Irgendwas geht immer schief, denn dieser Vogel ist nicht nur tarn-, weil rindenfarbig gefärbt, sondern auch noch wuselig und schattenliebend. Zumindestens versteckt er sich, wenn man ihn fotografieren will, sofort auf der Schattenseite der Bäume. Und selbst wenn man ihn dann doch erwischt, hängt er wenig fotogen vom Ast herunter und schaut einem so gut wie nie mit großen Augen ins Objektiv. Aber ich bleibe dran und hoffe, bald besseres zeigen zu können.

Kommentare 19

  • Petra und Horst Engler 3. Februar 2006, 18:53

    Ich gratuliere dir zu diesem fantastischen Foto. Selbst habe ich noch kein zeigbares Foto von den ständig laufenden Vögeln hinbekommen. Eine Top Aufnahme.
    LG Petra
  • Stefan Ott 12. Januar 2006, 11:29

    Den versuche ich auch schon seit langem zu kriegen, aber vorzeigbare Bilder hab ich noch keine. Eine echte Herausforderung!
    Gruß, Stefan
  • Rainer Switala 11. Januar 2006, 14:34

    ich bin fast sicher auch den wirst du uns noch in deiner gewohnten qualität zeigen
    und auch wenn er sich versteckt erwischt hast du ihn ja schon
    witzige haltung
    gruß rainer
  • Radomir Jakubowski 10. Januar 2006, 17:39

    sehr seltener vogel bei uns jedenfalls. auf jeden fall gut erwischt ^^
  • Ursula Müller-Theißen 10. Januar 2006, 11:38

    Also, wenn ich das mit meinen Versuchen vom Wochenende vergleiche.....am Ende haben sie sich bis oben in die Baumkronen verzogen, da konnte ich gar nichts mehr machen. Dein Bild finde ich klasse, sie sind wirklich sehr schwer "einzufangen".
    LG Ursula
  • Sven Hustede 10. Januar 2006, 11:04

    Da fehlt halt noch ein bißchen Überzeugungsarbeit, aber das schaffst Du auch noch...:-)
    Ich wäre über so eine Aufnahme schon sehr froh!
    LG Sven
  • El Ge 10. Januar 2006, 7:56

    Also, es ist schon eine beachtliche Aufnahme des Gartenbaumläufers. Wenn du aber dran bleibst dann denke ich das du ihn irgenwann mal Galeriewürdig zeigen wirst.
    lg Leo
  • Jürgen Gräfe 9. Januar 2006, 20:21

    Deine Sorgen kann ich verstehen. Die "Kletterer" laufen ja schon zur gegenüberliegenden Seite wenn man ohne "Gewehr" nach ihnen schauen will :-)
    fG
    Jürgen
  • Karl Knerr 9. Januar 2006, 20:13

    Oh ja, das Problem kenne ich nur zu gut...
    Hab den auch schon einige Male abgelichtet, war aber nur für den Papierkorb tauglich ;-)
    Ist schon eine respektable Aufnahme, die du hier zeigst!
    LG Kalle
  • Monika Paar 9. Januar 2006, 20:11

    ein hübscher kleiner vogel! ich bewundere deine bilder, die du unter so schwierigen umständen immer so toll hinbekommst!
    lg
    monika
  • Olaf Wolfram 9. Januar 2006, 17:59

    Lieber HaWi,
    da kann ich Dir voll und ganz recht geben! Baumläufer sind eigentlich immer in Bewegung und man hat kaum eine Möglichkeit ihn mal so richtig zu erwischen! Ist Dir aber gut gelungen!!!

    Ich hatte mal das Glück gehabt:

    LG
    Olaf
  • Irene Lachner 9. Januar 2006, 17:50

    .... habe es gestern auch verzweifelt versucht ........:-(
    Gratuliere Dir zu diesem schönen Bild ....

    Liebe Grüße von Irene
  • Dani Studler 9. Januar 2006, 17:41

    Schönes Foto des Baumläufers. Diese Art hat mich auch schon geärgert. Es war immer nur im Schatten des Stammes und kaum war ich genug nahe, wechselte er den Baum! ;-)

    lg dani
  • (M)Ein-Blick 9. Januar 2006, 17:30

    wir haben ihn auch hier, aber ich hab mir noch nie Hoffnung gemacht, ihn passabel vor die Linse zu bekommen. Gratuliere zu diesem schönen Foto, gruß Gerda
  • Jens Kolk 9. Januar 2006, 17:26

    Find ich auch sehr vorzeigbar, ich hab leider noch nie einen so gut erwischt.
    Gruß, Jens