Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
. . so als Beweis . .

. . so als Beweis . .

267 6

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . so als Beweis . .

. . dass die Vegetation im Waldviertel anders „tickt“ . . sei diese Aufnahme bestens geeignet, . . zeigt sie doch ein blühendes Rapsfeld im Juli, . .

Herzlichst Helmut

http://de.wikipedia.org/wiki/Waldviertel

Kommentare 6

  • Stella Marie 7. August 2013, 18:06

    Ein schöner Anblick gelbgrün vor dem dunklen Wald
    ruheausstrahlend .
    die Pflanzen könnte zu dieser Zeit auch Senf sein ..
    muß aber nicht .. ist auch irgendwie egal ..
    Herzlichst. Marie
  • Gabi Eigner 12. Juli 2013, 13:38

    Egal ob spät oder fruh - schön sieht es aus!
    LG Gabi
  • Trautel R. 11. Juli 2013, 7:06

    ich schaue mir so nach und nach die motive an, siehe weiter dazu:
    danke ...
    danke ...
    Trautel R.

    bald wieder mehr.
    lg trautel
  • J. Und J. Mehwald 10. Juli 2013, 10:21

    Ist auch im Juli auf jedem Fall schön anzusehen - auch wenn es "nur" als Beweis dient. "g"
    HG von Jutta und Jürgen.
  • Otto Krb 5. Juli 2013, 14:59

    Ein wunderbares Bild mit fast schon grafischer Wirkung... Licht und Schatten sowie herrlicher Bildaufbau und schöner Schnitt verleihen dem Ganzen ein spezielles Flair...
    Viele liebe Grüße, Otto
  • FlugWerk 5. Juli 2013, 10:52

    Spät Raps sozusagen? Glaub ich nicht...beiuns gibt es das auch. Gelbblühende Felder im Spätsommer und Herbst werden auch oft für Rapsbestände gehalten, allerdings handelt es sich in diesem Zeitraum fast immer um den gleichfalls zu den Kreuzblütlern gehörenden Gelbsenf, der in Mitteleuropa zur Gründüngung angebaut wird. LG Tina

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner 2013/07
Klicks 267
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz