Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kommentare 11

  • Rafael Mucha 11. Januar 2004, 16:49

    Kann mich anschliesssen: KLASSE!!
  • Stefan Traumflieger 4. Januar 2004, 19:42

    @ Klaus: freut mich, dass dir auch die Perspektive gefällt. Es ist wie immer eine Suche nach dem gefälligsten Blickwinkel.

    @ Maria: hat mich selbst ein wenig erstaunt, denn bei Tageslicht ist die Unterseite der Birkenrinde eher gelb.

    @ Gerti: freut mich, dass dir der Glanz gefällt. Manchmal besteht dabei die Gefahr, dass er etwas Struktur raubt.

    @ Richard: ja, eine wirkliche Herausforderung. Den entscheidenden Punkt abzupassen erfordert doch viel Geduld und Konzentration. Bin gespannt, was du noch zeigen kannst !

    @ Kay: es ist Rinde von Silberbirken, die in grossen Stücken von dem Stamm abblätterte. Auch ein reizvoller Papierersatz für Notizen.

    @ Manfred: der Schnitt ist tatsächlich recht eng, die Schnecke hat noch ein langgestrecktes Haus, das aber nicht ins Fotoprofil reinpasste.

    @ Beate: ja, ich habe tatsächlich massig nachgeschärft, um genügend Struktur reinzubekommen. Soweit ich es mit den weniger geschärften Varianten verglichen habe, ist dabei aber keine Zeichnung verloren gegangen. Trotzdem: gut gesehen !

    @ Anke, @ Stefan, @ Marion: auch Euch besten Dank für die Anmerkungen !

    was mögen diese leeren Schneckenhäuser alles gesehen und gehört haben...ich bin noch nicht dahintergestiegen - gehorcht habe ich dran und es war etwa wie das Meeresrauschen.

    viele Grüsse
    Stefan
  • Beate Zimmermann 4. Januar 2004, 14:47

    Der Untergrund passt hervorragend zum Schneckenhaus.
    Ein wenig überschärft scheint es zu sein.
    vg Beate
  • Manfred Bartels 4. Januar 2004, 0:53

    Da hast Du sehr gut mit dem Licht gespielt.
    Ob ich den Ausschnitt so eng gewählt hätte, weiß ich nicht.
    Ist mir etwas knapp.
    Gruß Manfred
  • Kay Hansen 3. Januar 2004, 21:58

    tolles foto...
    sehr hamonische farbkombination,sehr schöner unter grund...
    ist es holz???
    lg kay *
    ps:galeriefähig
  • Stefan L 3. Januar 2004, 15:12

    Sehr schönes Bild.

    Gruß Stefan
  • Marion Kroner 3. Januar 2004, 12:50

    Wahnsinn, dein Umgang mit Licht und Schatten. Schön, die Farben und Strukturen von Schneckenhaus und Untergrund...
    LG Marion
  • Madame EIFEL 3. Januar 2004, 11:25

    Wirkt glanzvoll und futoristisch. Schön, wie Du soviel Glanz in die Naturtöne gebracht hast.
    Gruß Gerti
  • Maria J. 3. Januar 2004, 11:03

    Da ist dir ja wieder was ganz
    Großartiges gelungen! Der Ausschnitt, die Farben,
    die Strukturen. Der Hintergrund enthält ähnliche
    Farben und Strukturen wie die Schnecke selbst!
    Ich bin begeistert!
    LG Maria
  • Anke M. 3. Januar 2004, 10:15

    bin absolut begeistert, was für schöne Farben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    LG Amelie
  • Klaus Arator 3. Januar 2004, 10:08

    Fantastische Aufnahme Stefan, wie immer sehr gut ausgeleuchtet.
    Sehr schön von der rechten Seite aus presentiert
    Gruß
    Klaus