Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Martina Brand.


Pro Mitglied, München

Kommentare 4

  • Monika JM 10. Mai 2012, 20:19

    mag es *

    LG monika
  • Martina Brand. 10. Mai 2012, 18:50

    Danke euch sehr!
    Ich finde Deine Worte, lieber Thomas, ganz toll dazu! Mir ging es übrigens ähnlich als ich diese Szene zufällig sah. Wir gingen eigentlich spazieren, ich schaute runter und sah dieses Mädchen völlig versunken alleine am Strand (die Eltern waren schon in der Nähe, aber ein gutes Stück weg). Sie war da irgendwie in ihrer ganz eigenen Welt und ich fand es unheimlich schön, sie so klein, die großen Wellen und der Strand dazu ...

    Nochmals danke an euch und liebe Grüße
    Martina
  • Diamonds and Rust 10. Mai 2012, 18:35

    Mit Schaufel und Eimer ein Universum gestalten!
    schön!
    lg carlos
  • Thomas Epting 10. Mai 2012, 17:20

    Eine poetische Aufnahme - so schön!
    Alleine in der großen, wilden Welt - voller Gefahren und Unwägsamkeiten - bauen wir uns eine kleine, überschaubare Welt, die wir selbst kontrollieren und nach unseren Wünschen verändern können. So können wir uns wohlfühlen - zumindest bis die nächste Flut kommt und uns wieder alles nimmt.
    LG Thomas