Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
slovakia#5010 "Harvest in Slovakia"

slovakia#5010 "Harvest in Slovakia"

2.471 49

Rolf Rock


World Mitglied, München und Bratislava

slovakia#5010 "Harvest in Slovakia"

Die feine schwarz weiß Fotografie ist für mich immer wieder eine Herausforderung besonderer Art.
Mehr als 30 Jahre habe ich Tag für Tag an mir gearbeitet, meine Sehwerkzeuge (Augen) bedrängt, sie sollten doch endlich einmal lernen, Farben zu abstrahieren und in schwarz weiß die Welt, sprich die Motive zu sehen. Ich habe Bücher von den großen Meistern der s/w Fotografie, z.B. Ansel Adams gelesen u.v.m.

Obwohl ich weiß, daß ein Großteil am Gelingen spitzenmäßiger Schwarzweißfotos die Technik ist, bin ich der Ansicht das ist nur die halbe Miete. Wie oft bin ich unzufrieden mit meinen Ergebnissen aus dem Labor gegangen. Wie oft habe ich Motive in s/w gesehen und anschließend meine Bilder der Entsorgung übergeben.

Aber ein innerer "Schweinhund" treibt mich immer wieder und obwohl ich weiß, ich habe eigentlich gar kein "Meisterfoto" in black and white, fotografiere ich die meisten meiner Farbmotive auch gleichzeitig in schwarzweiß, mindestens im Mittelformat wenn nicht gar größer und schleppe immer eine zweite Kamera mit mir rum. Und so werdet ihr auch einige bekannte Werke aus meinem Farbarchiv sehen können, wenn es interessiert.

Obwohl ich weiß, daß es nun auch sehr gute digitale s/w Bilder durch entsprechende Umwandlung in der EBV gibt, die auch sehr wohl akzeptiere, aber nicht für meine eigene Fotografie. Vielleicht bin ich altmodisch, aber für meine eigenen Bilder fehlt mir da vieles, z.B. die Seele, auch der Geist der Altvorderen, die ich wahnsinnig verehre. Ihr dürft mich gerne steinigen. ich habs dann wohl verdient.

So nun will ich einfach beginnen mit meinem ersten Bild der neuen Serie, obwohl ich wehmütig sagen muß, ich hab doch gar keine, wie nennt man sie "schwarz weiße Meisterbilder", manche sagen auch Fine Art dazu. Ich bitte um Nachsicht, aber ich verspreche, ich arbeite jeden Tag daran, daß ich euch in 10 Jahren bessere Bilder zeigen kann:-))

Für euren Besuch dankt
rolf


Kommentare 49