Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette Arriëns


Pro Mitglied, dem Bauch heraus ;-)

Slip Face

ist eine steile Dünenseite wie hier auf dem Foto an der man mit dem Geländefahrzeug herunterfahren kann.
Wer ein Beweisfoto sehen möchte, solle sich melden
Die Düne wandert in die Richtung wohin der "slip face" zeigt. Da die vorherrschenden Winde hier an Namibia's Atlantikküste aus südwestlicher Richtung kommen, ist bei der gezeigten Düne der "slip face" demnach dem Nordosten zugenwandt.

Dank des Regens waren schöne Risse im Sand an der Abbruchkante zu sehen.

Kommentare 2

  • Willi von Allmen 19. April 2013, 19:56

    Ich eine mich zu erinnern dass man auf solchen "slip faces" mit dem Auto nach etwas Anlauf sogar hinunter-RUTSCHEN kann.
    lg Willi
  • Marianne Thöny 18. April 2013, 7:44

    Schöne Dünenansicht, Annette! Der Regen hinterlässt Spuren die sehr speziell sind und die Farben sind viel intensiver. Lg Marianne

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Ab durch die Wüste
Klicks 730
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A850
Objektiv Carl Zeiss Vario-Sonnar T* 16-35mm F2.8 ZA SSM (SAL1635Z)
Blende 16
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 30.0 mm
ISO 200