Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Jo Kurz


World Mitglied, Marchfeld

sleipnirs verwandtschaft?

;-)
solch mythisch wesen läuft zur zeit bei uns im marchfeld herum.
leider bei heute wieder einmal sehr bescheidenem wetter, was wiederum eine sehr bescheidene bildquali zur folge hat...

P4245538 • 24.04.2012
ausschnitt

Kommentare 19

  • Lutz Wilke 27. April 2012, 23:20

    Tolles Doppelpack.
    LG Lutz
  • Anoli 27. April 2012, 21:05

    Ne Menge Beine und Nasen! ;-)))
    LG Ilona
  • Laufmann-ml194 26. April 2012, 20:39

    F-a-b-e-l-h-a-f-t
    was es nicht gibt
    doppelköpfige Rehkitze
    ;-)
    Nein wirklich
    ;-)
    Sehr, sehr schöner Blattschuss
    Gut das Du mit reinen Absichten diesen mit der Kamera gemacht hast
    vfg Markus ml194
  • Claudia Hummel 26. April 2012, 16:50

    achtbeinige fabelwesen mit doppelgesichtern... wahnsinn was das marchfeld alles zu bieten hat :-))) ... warum sehen die eigentlich derzeit alle so 'zerupft' aus? Fellwechsel?
    Liebe Grüße Claudia
  • shake 26. April 2012, 12:11

    Sehr schön wie du sie hier in dieser Perspektive festgehalten hast um den Eindruck eines Fabelwesesn zu erzeugen.
    LG Thomas
  • Werner Bartsch 25. April 2012, 17:22

    ein foto das schmunzeln lässt ;:-)
    lg. werner
  • B. Walker 25. April 2012, 4:39

    Endlich mal ein Foto vom rastenden Ross Odins, die bekannten Bilder von ihm sind ja nur der Fantasie der Maler entsprungen. ;-)
    LG Bernhard
  • Dorothea P. 24. April 2012, 22:44

    :-)))
    Sieht herrlich aus!
    lg, Dorothea
  • Johannes Macher 24. April 2012, 22:02

    Trotz karger Äsung sind diesem jugendlichem Wesen acht Beine und ein gutes Bastgeweih gewachsen. Sorgen sind unbegründet.
    Mir gefällt Deine Präsentation, Gruß Johannes
  • J. Und J. Mehwald 24. April 2012, 20:16

    Die Beiden tun sich zusammen, um fast einen Rundumblick zu bekommen.
    Klasse von Dir festgehalten.
    HG von Jutta und Jürgen.
  • Stefan Jo Fuchs 24. April 2012, 19:24

    ein leicht unheimliches Fabelwesen, das dir da vor die linse trat:-)
    Toller Moment, echtes Fotografenglück!
    lg Stefan
  • Angelika El. 24. April 2012, 19:22


    Einfach wieder wunderbar, Deine Aufnahme! Ja, das Wetter, das schlägt so manche Kapriole...

    LG!
    Angelika

  • Marianne Schön 24. April 2012, 18:37

    Doppelt gemoppelt...mir gefällts...und das Wetter
    ist bei uns auch sehr bescheiden und richtig kalt.
    NG Marianne
  • Geschwister k 24. April 2012, 18:08

    Ein schönes Paar ! Fein hast Du es festgenagelt ! Oder sie stehen wie angewurzelt ! Eine Schrecksekunde weil sie deinen Auslöser gehört haben !
    lg
    ulfert k
  • Helmut Johann Paseka 24. April 2012, 17:35

    . . ein sonderbares Wesen, . . was mir allerdings mehr zu denken gibt, . . ist die relative Unterernährung des im Vordergrund "stehenden" Wesens, . . kommen vor lauter "geschossen" werden wahrscheinlich nicht zur Ruhe um zu fressen, . . stelle mir vor, wie lange ich bräuchte solch ein Foto zu schiessen, . . ;-)
    herzlichst Helmut
  • N. Nescio 24. April 2012, 17:25

    also mir gefällt es.
    sehr interessantes motiv. sowas kriegst man in 10 jahren nicht wieder gestellt - und erwischt es noch gut.
    unpunt-ton-in-ton, scharf.
    lg gusti
  • Kurt Stamminger 24. April 2012, 17:11

    Daumen hoch !!!!


    LG
    Kurt
  • Macro-Jones67 24. April 2012, 17:10

    Trotz der schlechten Lichtverhältnisse......
    Solch eine Perspektive bekommt man bestimmt kein zweites mal, allein daher schon absolut TOP.
    BG Mario
  • Karl H 24. April 2012, 17:05

    So zarte Verwandte?

    lg Karl

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner wildtiere
Klicks 487
Veröffentlicht
Lizenz ©

Exif

Kamera E-5
Objektiv ---
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 283.0 mm
ISO 200